Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Ohr-Weide (Salix aurita)

Steckbrief Ohr-Weide

wissenschaftlicher NameSalix aurita

Vogelschutzgehölz 
deutscher Name Ohr-Weide
   
Familie Weidengewächse
(Salicaceae)
Gattung Salix
Art aurita
Herkunft einheimisch
   
Wuchshöhe [?] bis 3 m
Fruchtart Kapselfrüchte
Wurzelsystem Flachwurzler
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit zweihäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform eiförmig
Blattrand gezähnt
weitere Merkmale Basis gekerbt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Salix aurita Ohr-Weide
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Salix aurita Ohr-Weide
Herbstfärbung
Herbstfärbung von Salix aurita Ohr-Weide
Borke
Borke von Salix aurita Ohr-Weide
weibliche Blüten
weibliche Blüten von Salix aurita
Früchte
Früchte von Salix aurita
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Salix aurita
Knospe
Knospe von Salix aurita
Zweig
Zweig von Salix aurita
Blätter am Zweig
Blätter am Zweig Salix aurita
Blätter
Blätter Salix aurita

Beschreibung - Ohr-Weide

Vorkommen

Europa, West-Asien.

Erscheinungsbild

Bis 3 m hoher, breit aufrechter Strauch mit sparrig abstehenden bis bogenförmigen aufsteigenden Ästen.

nur als Strauchsommergrün

Blätter

Blätter 2-5 cm lang, verkehrt eiförmig, kurze, gekrümmte Spitze.
Blattrand gezähnt, zur Basis hin mehr oder weniger gekerbt, 7-10 Nervenpaare. Auf der Oberseite stumpfgrün und sehr runzlig, fast kahl, unterseits bläulich-grün und graufilzig, später verkahlend.
Nebenblätter groß, nierenförmig, gezähnt, nicht abfallend! Herbstfärbung unbedeutend.

Borke/Rinde

Junge Triebe anfangs flaumig behaart, graugrün bis rotbraun, später grau, glatt, alte Borke schwarzrissig.

Blüten

Gelbe Blütenkätzchen gedrungen, 1-2 cm lang, sehr kurz gestielt, vor dem Blattaustrieb, weibliche Kätzchen bis 3 cm lang.

Standortbedingungen

Standort sonnig bis absonnig.
Wächst auf allen sauren, frischen bis feuchten (nassen)Böden. Wächst aber auch auf trockenen Böden.
Frosthart, schwachen Schatten vertragend, Bodenfestiger, guter Windschutz.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Ohr-Weide: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Salix aurita Baum Details, 0248)