Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Pfirsich (Prunus persica)

Steckbrief Pfirsich

wissenschaftlicher NamePrunus persica

deutscher Name Pfirsich
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Prunus
Art persica
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] bis 8 m
Fruchtart Steinfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt / Blattoberseite
Blatt von Prunus persica Pfirsich
Blatt / Blattunterseite
Blattrückseite von Prunus persica Pfirsich
Borke
Borke von Prunus persica Pfirsich
Blüten
Blüten von Prunus persica
Früchte
Früchte von Prunus persica
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Prunus persica
Blüten
Blüten Prunus persica
Blüten von P. persica 'Kurowaka-yaguchi'
Blüten von P. persica 'Kurowaka-yaguchi' Prunus persica

Beschreibung - Pfirsich

Vorkommen

China. Seit alter Zeit in zahlreichen Sorten als Obstbaum in Kultur.

Erscheinungsbild

Bis 8 m hoher, kurzstämmiger Baum.

nur als Baumsommergrün

Blätter

Blätter elliptisch bis lanzettlich, 8-15 cm lang, lang zugespitzt, mit breit keilförmiger Basis, unbehaart. Blattstiel mit Drüsen.

Borke/Rinde

Triebe auf der Sonnenseite gerötet, auf der Schattenseite meist grün, kahl. Knospen behaart.

Blüten

Blüten rosa oder rot, 2-3,5 cm breit, mit sehr kurzem Stiel, Kelchblätter außen wollig behaart.

Früchte

Früchte kugelig, 5-7 cm dick, filzig behaart. Essbar. Steinkern tief gefurcht.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Pfirsich: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Prunus persica Baum Details, 0498)