Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Pfirsich (Prunus persica)

Steckbrief Pfirsich

wissenschaftlicher NamePrunus persica

deutscher Name Pfirsich
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Prunus
Art persica
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] bis 8 m
Fruchtart Steinfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform elliptisch
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D
Blatt
Blatt von Prunus persica Pfirsich
Blatt Rückseite
Blattrückseite von Prunus persica Pfirsich
Borke
Borke von Prunus persica Pfirsich
Blüten
Blüten von Prunus persica
Früchte
Früchte von Prunus persica
Habitus
Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Prunus persica
Blüten
Blüten Prunus persica
Blüten von P. persica 'Kurowaka-yaguchi'
Blüten von P. persica 'Kurowaka-yaguchi' Prunus persica

Beschreibung - Pfirsich

Vorkommen

China. Seit alter Zeit in zahlreichen Sorten als Obstbaum in Kultur.

Erscheinungsbild

Bis 8 m hoher, kurzstämmiger Baum.

nur als Baumsommergrün

Blätter

Blätter elliptisch bis lanzettlich, 8-15 cm lang, lang zugespitzt, mit breit keilförmiger Basis, unbehaart. Blattstiel mit Drüsen.

Borke/Rinde

Triebe auf der Sonnenseite gerötet, auf der Schattenseite meist grün, kahl. Knospen behaart.

Blüten

Blüten rosa oder rot, 2-3,5 cm breit, mit sehr kurzem Stiel, Kelchblätter außen wollig behaart.

Früchte

Früchte kugelig, 5-7 cm dick, filzig behaart. Essbar. Steinkern tief gefurcht.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Pfirsich: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Prunus persica Baum Details, 0498)