Marktplatzlinde in Strinz-Trinitatis

Register-Nr.: 743

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Panroder Straße, vor der Hinterlandspinte

Fröhlich stellt die Linde vom Titel her nach Strinz-Margarethä, das Fähnchen in seiner Karte weist jedoch nach Strinz-Trinitatis. Die Linde steht vor der alten "Hinterlandspinte", einem Fachwerkbau von 1938. Der Baum steht schief, weit über seinem Schwerpunkt.

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=20996

Jan. 2020
© Copyright Gabi P.
Jan. 2020
© Copyright Gabi P.

Zuletzt aktualisiert: 13.01.2020