Eiche am Kellerberg in Höchstadt

Register-Nr.: 7387

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Kellerberg 7

Beim Kellerberg handelt es sich um ein unterirdisches Labyrinth von Stollen, Gängen und Lagerkellern. Der Kellerberg umfasst 218 Lagerkeller, hat 26 Eingänge und umfasst mehrere Stockwerke. Die Gesamtlänge beträgt über 2 km. Die Keller wurden von ortsansässigen Bürgern in den Fels gehauen und dienten als Lagerkeller für Bierfässer. Die Eiche steht direkt neben dem Petersbeck Keller, das zum Museum des Kellerbergverein Höchstadt gehört. Der Petersbeck Keller stammt aus dem Jahr 1827. Der mächtige Stamm teilt sich knapp über dem Boden in zwei Stämmlinge auf, von denen sich einer noch einmal in zwei baumstarke Hauptäste teilt. Die Alterseinschätzung reicht von 200-400 Jahre.

Link: https://www.monumentale-eichen.de/bayern/h%C3%B6chstadt/

Link: https://www.kellerberg-hoechstadt.de/der-kellerberg/die-eiche/die-eiche.html

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=22527&p=156571#p156571

September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 16.09.2020