Eiche bei Lenkersheim

Register-Nr.: 7388

Standort, Beschreibung und Links

Standort: knapp 2,5 km südöstlich von Lenkersheim frei auf einer Wiese

Auch als Hofmannseiche bekannt. Starkes Exemplar mit halbseitig abgestorbener Krone. Ein direkt vorbeiführender Feldweg wurde um 2010 in Richtung Westen verlegt, sodass dieser jetzt in einem Bogen um die Eiche herum führt. Am 5. Dezember 1990 wurde sie in die Naturdenkmalliste aufgenommen. Der Stamm ist halbseitig ohne Rinde. Auf dieser Seite hat die Krone nur wenige Äste, die komplett abgestorben sind. Die Eiche ist Richtung der Restkrone geneigt. Diese wird seit kurzem von zwei Stützen abgestützt, was für eine Eiche eher selten ist. Ihr Alter wird nach unterschiedlichen Schätzungen mit 300, 400 bis zu 600 Jahren angegeben.

Link: https://www.monumentale-eichen.de/bayern/3-kategorie/lenkersheim/

Link: https://www.nordbayern.de/region/bad-windsheim/alte-eiche-in-lenkersheim-soll-rund-500-jahre-alt-sein-1.10214388

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=22528

September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert
September 2020
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 16.09.2020