Eiche im Park in Schweta

Register-Nr.: 7279

Standort, Beschreibung und Links

Standort: im Park, an einem Graben

Die Eiche hat eine grobe Borke und sieht älter aus, als der Umfang zu vermuten lässt. Die Eiche stand mit Sicherheit schon beim Entstehen des Parks. In der Nähe steht eine Platane mit 6,50 m Umfang, die wiederum wohl aus der Entstehungszeit des Parks stammt. Die Eiche hat einen kraftvollen Stamm, der zum Boden hin Verdickungen hat. Auf der einen Seite reicht der Stamm in den Graben runter. Der Stamm geht mindestens 10 m unverzweigt durch und zeigt keine Öffnungen. Zahlreiche Äste sind bereits abgebrochen. Die Krone wird durch wenige Äste gebildet und ist sehr hoch.

Link: https://www.monumentale-eichen.de/sachsen/schweta/

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=22143

Juli 2020
© Copyright Rainer Lippert
Juli 2020
© Copyright Rainer Lippert
Juli 2020
© Copyright Rainer Lippert
Juli 2020
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 07.04.2021