Gerichtseiche zwischen Setzin und Schwechow

Register-Nr.: 6912

Standort, Beschreibung und Links

Standort: zwischen Schwechow und Setzin, im Wald

Die Eiche steht heute auf Setziner Gemarkung. Dem war aber nicht immer so. Zu der Zeit, als unter der Eiche noch Gericht gehalten wurde, gehörte das Gebiet zu Schwechow. Im Jahr 1926 wurde der Gemarkungsabschnitt schließlich Setzin zugesprochen. Die Altersangaben schwanken sehr stark. So wird die Eiche mit 670 bis 900 Jahre angegeben. Die Broschüre wiederum nennt ein Alter von 500 Jahren. 

Link: https://www.monumentale-eichen.de/mecklenburg-vorpommern/2-kategorie/setzin/

keine Fotos vorhanden

Zuletzt aktualisiert: 30.10.2019