Unbekannte Eiche bei Ivenack

Register-Nr.: 5925

Standort, Beschreibung und Links

Standort: aus Rtg Stavenhagen kommend, 250 Meter Vor Abzweigung Nach Ivenack, links hinter der Brücke

Vom Rundwanderweg Ivenacker See: Wegweiser "Ruine Wassermühle / Schwarzer See" in Höhe der beiden Eichen "Feldflur" und "Unbekannt". Dort hinein nach ca. 180m steht links die "Feldflur-Eiche". Ca. 120m weiter kurz vor der L273 steht links die "Unbekannte". - Stark reduzierte Krone, offener Stamm an tiefer Astbruchstelle. Fröhlich hat den Baum in "Wege zu alten Bäumen" Band 9, Nr 89 so benannt. "Stieleiche, so breit wie hoch. Die verbliebene Krone wird durch ein paar tiefer abgehenden Äste gebildet. Diese wiederum sind beinahe abgestorben. Die Eiche befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Die Vitalität ist am Abnehmen.

Link: https://www.monumentale-eichen.de/mecklenburg-vorpommern/2-kategorie/ivenack/

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=19008

© Copyright Baumjaeger
September 2018
© Copyright Rainer Lippert
10.2020
© Copyright JoachimSt
10.2020
© Copyright JoachimSt
10.2020
© Copyright JoachimSt
September 2018
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020