Buche bei Haus Spital bei Gievenbeck

Register-Nr.: 4354

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Am Gievenbach

wächst auf Erdwall, Pflanzdatum vermutlich um 1930. Gelände während des 1.Weltkrieges großes Gefangenenlager bei Haus Spital- siehe Link-. Vor dem zweiten Weltkrieg wurden Splitterschutzwällen angelegt, um Explosionen von Bomben / Granaten zu testen. Auf so einem Rest von dem Erdhügel wächst die Buche und hat daher die auffällige Wurzelform.ND Statusbeantragung wurde abgelehnt !

Link: http://www.volksbund.de/kriegsgraeberstaette/muenster-nienberge-kriegsgraeberstaette-haus-spital.html

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=27131

auffällige Wurzeln
© Copyright Baumlaeufer
Wurzeln, Stammansicht mit Kronenansatz
© Copyright Baumlaeufer
Links im Bild die Buche, rechts Hainbuche
© Copyright Baumlaeufer
Habitus 7.2019
© Copyright Baumlaeufer
Wurzeln, Stamm mit Kronenansatz 7.2019
© Copyright Baumlaeufer

Zuletzt aktualisiert: 20.09.2022