Dorflinde in Oberbimbach

Register-Nr.: 2049

Standort, Beschreibung und Links

Standort: im Zentrum an der Fuldear Straße/Burgstraße

Die alte Dorflinde steht im Zentrum von Bimbach an der Fuldear Straße/Burgstraße. Früher war der Ort in Ober- und Unterbimbach aufgeteilt. Der Baum ist hohl, die Stammöffnung mit Brettern und Eisengitter verschlossen. Alle Kronenäste sind gekürzt, seit 2010 wird wegen des Befalles mit Brandkrustenpilz die Fällung diskutiert. Nach der aktuellen Meldung vom 18.5.2017 ist diese zunächst einmal abgewendet.

Link: https://www.grossenlueder.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=165844

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=17094

Habitus im Mai 2017
© Copyright Klaus Heinemann
Seitenansicht
© Copyright Klaus Heinemann
verstecktes ND Schild
© Copyright Klaus Heinemann
Die mit Brettern und Eisengitter verschlossene Stammöffnung
© Copyright Klaus Heinemann
Rückseite
© Copyright Klaus Heinemann

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2017