Baumberger Linde

Register-Nr.: 1819

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Am Kirchberg

Zitat aus Link 1: "Ein Baumberger Wahrzeichen ist die auf ein Alter von rund 260 Jahren taxierte Linde auf dem Kirchberg. Die „sehr schöne Sommerlinde“ führte schon Dr. Hans Foerster in dem 1918 vom Bergischen Komitee für Naturdenkmalpflege herausgegebenen Buch „Bäume in Berg und Mark“ auf. Am 26. Mai 1935 wurde die Linde vom Rhein-Wupper-Kreis als Naturdenkmal unter Schutz gestellt; nochmals im August 1959."

Link: https://www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/stadtprofil/monheim-lexikon/baumberg

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=20579

keine Fotos vorhanden

Zuletzt aktualisiert: 07.10.2019