Tanzlinde in Wichsenstein

Register-Nr.: 1080

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Ortsdurchfahrt

Der Stamm ist hohl und in zwei Hälften mit je drei Ästen geteilt. Zahlreiche Adventivwurzeln im Inneren. Februar 2020: Die Tanz- und/oder auch Wirtslinde wurde saniert, dabei der komplette Unterbau samt Stützen erneuert und eine Infotafel aufgestellt. Der Standort war eine Thingstätte, ein Ort der Versammlung, wo Verkündungen und sogar der Gerichte abgehalten wurden. Um die Linde herum wurden Kirchweih- und andere Dorffeste wie das Tanzlindenfest gefeiert.

Link: https://www.nordbayern.de/region/forchheim/tanzlinde-in-wichsenstein-ist-gerettet-1.9849323?cache=%3F%3Fbctid%3D6075757576001%3Fbctid%3D6059811822001%3Fbctid%3D6083329660001%3Fdateid%3D68927143

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=19159&p=136449#p136449

Mai 2015
© Copyright Gabi Paubandt
Mai 2015
© Copyright Gabi Paubandt
Juli 2007
Juli 2007
© Copyright Arius Martin
2010
© Copyright baumjaeger
August 2020
© Copyright Klaus P. Weiss

Zuletzt aktualisiert: 04.10.2020