Kurilen-Kirsche (Prunus nipponica var. kurilensis)

Steckbrief - Kurilen-Kirsche

wissenschaftlicher NamePrunus nipponica var. kurilensis

deutscher Name Kurilen-Kirsche
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Prunus
Art nipponica var. kurilensis
Herkunft Asien
Giftigkeit ungiftig
   
Fruchtart Steinfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit
Bestäubung Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform eiförmig
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Kurilen-Kirsche

Blatt von Prunus nipponica var. kurilensis Kurilen-Kirsche

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Kurilen-Kirsche

Blatt / Blattunterseite

Blüten von Prunus nipponica var. kurilensis

Blüten

Blüten von Prunus nipponica var. kurilensis

Blüten

Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Prunus nipponica var. kurilensis

Habitus

Zweig von Prunus nipponica var. kurilensis

Zweig

Habitus, nicht blühend Prunus nipponica var. kurilensis

Habitus, nicht blühend

Beschreibung - Kurilen-Kirsche

Heimat Japan

Zwergstrauch, rundlicher, lockerer Aufbau, 1-2m hoch, bis 1,2 m breit

nur als Strauchsommergrün

5 bis 10 cm lang, weich, frischgrün, im Herbst leuchtend orangerot
elliptisch, grob und unregelmäßig eingeschnitten, doppelt gesägt, zugespitzt
Stiel meist kahl, meist mit 2 Drüsenhöckern etwas unterhalb der Spreitenbasis

mit den Blättern erscheinend, blassrosa später weiß, 2-3 cm breit
zu 2-3 in sitzenden Dolden
Kronblätter knitternd,
Blütenbecher kahl, schmal glockig, grün bis bräunlich

rundlich, fast schwarz, eßbar, wenig Fruchtfleisch

sehr reich blühender attraktiver Zierstrauch

lockerer Boden, sonnig bis halbschattig

Wenn man nach dieser Art sucht, findet man eigentlich immer 2 Sorten, bei der hier abgebildeten Art dürfte es sich um die Sorte "Brillant" handeln. Die andere, "Ruby", hat etwas stärker rosa gefärbte Blüten.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Kurilen-Kirsche: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Prunus nipponica var. kurilensis Baum Details, 0913)