Davids Pfirsisch (Prunus davidiana)

Steckbrief - Davids Pfirsisch

wissenschaftlicher NamePrunus davidiana

Bienenweide 
deutscher Name Davids Pfirsisch
   
Familie Rosengewächse
(Rosaceae)
Gattung Prunus
Art davidiana
Herkunft Asien
   
Wuchshöhe [?] bis 10 m
Fruchtart Steinfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform lanzettförmig
Blattrand gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Davids Pfirsisch

Blatt von Prunus davidiana Davids Pfirsisch

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Davids Pfirsisch

Blatt / Blattunterseite

Borke von Davids Pfirsisch

Borke

Blüten von Prunus davidiana

Blüten

Blüten Prunus davidiana

Blüten

Beschreibung - Davids Pfirsisch

8-10 m hoher Baum mit aufrechten, schlanken Zweigen. Triebe rutenförmig, kahl.

nur als Baumsommergrün

Blätter lanzettlich bis schmal elliptisch, 5-10 cm lang, sehr lang und fein zugespitzt, auf der Oberseite glänzend dunkelgrün, auf der Unterseite heller. Blattrand fein und scharf gesägt, Stiel 1-2 cm lang, Nektardrüsen nur selten vorhanden.

Blüten einzeln an sehr kurzen Stielen, 2,5 cm brei, hellrosa zur Mitte dunkler; Kelchblätter eiförmig.

Früchte ca. 3 cm dick, fast kugelig, gelblich und feinfilzig. Fruchtfleisch leicht löslich. Steinkern glatt.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Davids Pfirsisch: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Prunus davidiana Baum Details, 0788)