Strauchiges Brandkraut (Phlomis fruticosa)

Steckbrief - Strauchiges Brandkraut

wissenschaftlicher NamePhlomis fruticosa

deutscher Name Strauchiges Brandkraut
   
Familie Lippenblütengewächse
(Lamiaceae)
Gattung Phlomis
Art fruticosa
Herkunft Südeuropa/Mittelmeer
   
Wuchshöhe [?] 1-2 m
Fruchtart Nussfrüchte
Spaltfrüchte
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Tierbestäubung
   
Blattanordnung   gegenständig
Blattaufbau einfach
Blattform lanzettförmig
Blattrand gekerbt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Strauchiges Brandkraut

Blatt von Phlomis fruticosa Strauchiges Brandkraut

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Strauchiges Brandkraut

Blatt / Blattunterseite

Borke von Strauchiges Brandkraut

Borke

Früchte von Phlomis fruticosa

Früchte

Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Phlomis fruticosa

Habitus

Zweig von Phlomis fruticosa

Zweig

beschnittene Zierpflanze Phlomis fruticosa

beschnittene Zierpflanze

alter Blüten-/Fruchtstand Phlomis fruticosa

alter Blüten-/Fruchtstand

Beschreibung - Strauchiges Brandkraut

mittlere bis östlicher Mittelmeerraum: Sardinien bis Kaukasus
auf Felshängen in Höhenlagen bis 1000 Meter

immergrüner Strauch, weißlich-grau
dicht verzweigt
Wuchshöhe bis 200 cm

nur als Strauchimmergrün

gegenständig, wollig behaart, grauweiß:
oberseits sternhaarig, unterseits dicht filzig
lanzettlich bis eilanzettlich, kurzer Stiel
Spreite 3 bis 9 cm lang

in länglichen Schuppen abblätternd

gelb, typische Lippenblüten
normalerweise in ein bis zwei Scheinquirlen angeordnet und den Strauch überragend

"Klausen" = einsamige Nüsschen durch Zerfall des Fruchtknotens, wie bei allen Lippenblütlern, vom vertrocknenden Kelch umfassst

teils als Zier- oder Kübelpflanze

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Strauchiges Brandkraut: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Phlomis fruticosa Baum Details, 1004)