Blaue Gurken-Magnolie (Magnolia acuminata var. acuminata)

Steckbrief - Blaue Gurken-Magnolie

wissenschaftlicher NameMagnolia acuminata var. acuminata

deutscher Name Blaue Gurken-Magnolie
alternative Bezeichnungen Gurken-Magnolie
   
Familie Magnoliengewächse
(Magnoliaceae)
Gattung Magnolia
Art acuminata var. acuminata
Herkunft Nordamerika
   
Wuchshöhe [?] 15-30 m
Fruchtart Hülsenfrüchte
Frosthärte [?] WHZ 5b
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau einfach
Blattform eiförmig
Blattrand glattrandig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Blaue Gurken-Magnolie

Blatt von Magnolia acuminata var. acuminata Blaue Gurken-Magnolie

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Blaue Gurken-Magnolie

Blatt / Blattunterseite

Borke von Blaue Gurken-Magnolie

Borke

Blüten von Magnolia acuminata var. acuminata

Blüten

Blüten von Magnolia acuminata var. acuminata

Blüten

Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Magnolia acuminata var. acuminata

Habitus

Blütenknospe von Magnolia acuminata var. acuminata

Blütenknospe

Zweig von Magnolia acuminata var. acuminata

Zweig

Zweige mit Blüten Magnolia acuminata var. acuminata

Zweige mit Blüten

Beschreibung - Blaue Gurken-Magnolie

östliches Nordamerika (Kanada, USA)

15-30 m hoher Baum, Krone anfangs kegelförmig, später ausladender

nur als Baumsommergrün

deutlich wechselständig, nicht endständig gehäuft,
breit oval-elliptisch, länglich bis verkehrt eiförmig, selten etwas rundlich
5-40 cm, meist 10-25 cm lang, 4-15 cm, selten 26 cm breit
kurz zugespitzt, Basis abgerundet bis keilförmig, oft etwas schräg
oberseits dunkelgrün, glänzend, selten zerstreut behaart
unterseits hell- bis weißlich-grün, weich behaart bis nahezu kahl
Stiel 1,5 bis 5 cm lang

hellbraun bis grau, im Alte grob gefurcht
Triebe kahl oder schwach behaart, rotbraun glänzend
Blattknospen silbrig behaart

blaugrün bis grünlich, gelb oder gelblich-grün
manchmal gelb bis orange-gelb (vgl. Varietät subcordata: https://www.baumkunde.de/Magnolia_acuminata/)
schwach duftend, 6-9 cm Durchmesser
2 umhüllende Hochblätter, unterseits seidig behaart
glockig, Tepalen 9, die inneren 8-10 cm lang, aufrecht und bogig zusammengeneigt
äußere Tepalen kürzer, lanzettlich, sich zurückrollend

Fruchtstand eiförmig bis länglich, asymmetrisch,
2,5 bis 10 cm lang, rot
Einzelfrüchte sich öffnend, einsamig
Arillus rötlich-orange

Die Form der Gurken-Magnolie mit intensiver gelben Blüten, etwas kleinerer Wuchsform und etwas kleineren, ausgeprägter ovalen Blättern wird als Magnolia acuminata var. subcordata (früher als Magnolia cordata) geführt.
Diese ist unter https://www.baumkunde.de/Magnolia_acuminata/ beschrieben.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Blaue Gurken-Magnolie: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Magnolia acuminata var. acuminata Baum Details, 0956)