Schwarznuss (Juglans nigra)

Steckbrief - Schwarznuss

wissenschaftlicher NameJuglans nigra

deutscher Name Schwarznuss
alternative Bezeichnungen Schwarze Walnuss
   
Familie Walnussgewächse
(Juglandaceae)
Gattung Juglans
Art nigra
Herkunft Nordamerika
   
Wuchshöhe [?] 3-12-30
Fruchtart Nussfrüchte
Gartenwert [?] 1
Frosthärte [?] –20°C bis –24°C
Holzwert [?] 1
   
Geschlecht eingeschlechtlich
Häusigkeit einhäusig
Bestäubung Fremdbestäubung
Windbestäubung
   
Blattanordnung   wechselständig
Blattaufbau zusammengesetzt
Blattform gefiedert
weitere Merkmale Fiederblättchen gesägt
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Schwarznuss

Blatt von Juglans nigra Schwarznuss

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Schwarznuss

Blatt / Blattunterseite

Borke von Schwarznuss

Borke

männliche Blüten von Juglans nigra

männliche Blüten

weibliche Blüten von Juglans nigra

weibliche Blüten

Früchte von Juglans nigra

Früchte

Samen von Juglans nigra

Samen

Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Juglans nigra

Habitus

Endknospe von Juglans nigra

Endknospe

Zweig von Juglans nigra

Zweig

Baumkrone Juglans nigra

Baumkrone

Fiederblättchen Juglans nigra

Fiederblättchen

Endfieder Juglans nigra

Endfieder

Beschreibung - Schwarznuss

Atlantisches Nordamerika, von Ontario bis Florida.

Sehr stattlicher, bis 50 m hoher Baum.

nur als Baumsommergrün

Gefiederte Blätter (30-50 cm lang) mit deutlich mehr als 10 Teilblättchen (Walnuss: 5-9 Teilblättchen, Unterseite behaart. Endfieder oft fehlend. Herbstfärbung gelb.

Dunkle, tief längsfurchige Borke.

Männliche in gelbgrünen Kätzchen, weibliche Blüten kugelig

Kugelige Nussfrucht mit rauher, brauner bis schwarzbrauner Schale (Walnuss: grün, glatt). Die Schale ist ausgesprochen dick und lässt sich nur sehr schwer öffnen. Nüsse essbar.

Der Baum erreicht ein Alter von bis zu 250 Jahren.

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Schwarznuss: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Juglans nigra Baum Details, 0349)