Mexikanische Orangenblume (Choisya ternata)

Steckbrief - Mexikanische Orangenblume

wissenschaftlicher NameChoisya ternata

deutscher Name Mexikanische Orangenblume
   
Familie Rautengewächse
(Rutaceae)
Gattung Choisya
Art ternata
Herkunft Nordamerika
Giftigkeit ungiftig
   
Wuchshöhe [?] 1 - 3 m
Fruchtart Hülsenfrüchte
Frosthärte [?] WHZ 8a
   
Geschlecht zwittrig
Häusigkeit einhäusig
   
Blattanordnung   gegenständig
Blattaufbau zusammengesetzt
Blattform gelappt
Blattrand glattrandig
   
Blütezeit  
J F M A M J J A S O N D
Fruchtreife  
J F M A M J J A S O N D

Fotos / Bilder - Mexikanische Orangenblume

Blatt von Choisya ternata Mexikanische Orangenblume

Blatt / Blattoberseite

Blattrückseite von Mexikanische Orangenblume

Blatt / Blattunterseite

Blüten von Choisya ternata

Blüten

Blüten von Choisya ternata

Blüten

Habitus/ Gestalt / Äußere Form von Choisya ternata

Habitus

Beschreibung - Mexikanische Orangenblume

Heimat südliches Nordamerika und Mexiko

1 - 3 m hoher, dicht belaubter Strauch, Triebe kurz behaart und drüsig

nur als Strauchimmergrün

3-zählig, 1 - 5 cm lang gestielt, Blättchen ledrig, länglich bis verkehrt-eiförmig, das mittlere 2 - 8 cm lang und gestielt, die seitlichen kürzer und sitzend, bis 2 cm breit, Basis keilförmig
oberseits glänzend grün, unterseits heller

weiß, in der Mitte leicht rosa überlaufen
stark nach Orangen duftend, 1,8 - 2,4 cm breit, zu 3 - 6 zusammenstehend, an den Zweigspitzen

Hauptblüte Mai/Juni,
je nach Sorte auch um Spätsommer oder Herbst eine zweite Blühperiode
für die verbreitete Sorte 'Aztec Pearl' - Spätsommer, ''White Dazzler' - Herbst

ledrige Balgfrüchte

Die Hybride Choisya 'Aztec Pearl' (Choisya ternata x Choisya arizonica) hat 3- und 5-zählige Blätter mit schmalen Lappen.
Sie wird normalerweise als Sorte zu Choisys ternate angegeben.

Beschreibung nach Roloff/Bärtels "Flora der Gehölze" und Fitschen "Gehölzflora"

- Quellenangaben und verwendete Literatur

Mexikanische Orangenblume: Detailmerkmale Baum Bestimmung
(Choisya ternata Baum Details, 0755)