Birnbaum bei Gut Wilkinghege in Münster

Register-Nr.: 8356

Standort, Beschreibung und Links

Standort: ca. 30m östlich des Hauptgebäudes

Speckbirne, solitär, trägt regelmäßig Früchte, obwohl kernfaul und Krone teilweise abgestorben. Wurde vermutlich beim Bau des Hauses 1750 gepflanzt. Die Geodaten zeigen nur ungefähr 30m neben das Gebäude laut Beschreibung: "ca. 30m östlich des Hauptgebäudes"

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=25413

keine Fotos vorhanden

Zuletzt aktualisiert: 17.02.2022