Gerichtslinde auf dem Burgberg in Castell

Register-Nr.: 8167

Standort, Beschreibung und Links

Standort: zwischen Aussicht und Schloßturm

Eine alte Gerichtslinde - Bis ins 15. Jahrhundert fanden bei ihr Gerichtsverhandlungen statt. Sie wird auch Grafen- oder Burglinde genannt.  Direkt oberhalb des Weinberges hat die Linde einen attraktiven Standort. Der Blick in die Weinlage wurde 2012 als schönste Weinsicht in Deutschland ausgezeichnet. Der Kranz aus Stämmen, die man heute sieht, entstand durch Stockausschläge des ursprünglichen Stammes in einer Zeit vor vielleicht 150 - 200 Jahren.

Link: https://www.monumentaltrees.com/de/deu/bayern/kitzingen/5120_aufdemburgberg/

Link: https://www.monumentale-eichen.de/andere-baumarten/linden/castell/

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=24897

August 2020
© Copyright Frankenoffensive
August 2020
© Copyright Frankenoffensive
August 2020
© Copyright Frankenoffensive
Oktober 2021
© Copyright Rainer Lippert
Oktober 2021
© Copyright Rainer Lippert
Oktober 2021
© Copyright Rainer Lippert

Zuletzt aktualisiert: 01.12.2021