† Haiebuche bei Bad Salzschlirf

Register-Nr.: 779

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Auf der obersten Haie

Die vermutlich stärkste Buche im Landkreis Fulda, mittlerweile abgestorben. An einem Seitenast war die noch lesbare Schnitzer-Inschrift "A.B. (Anton Brehler) von 1894

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=21096

Habitus 12.2015
© Copyright Baumlaeufer
Kronenblick 12.2015
© Copyright Baumlaeufer
© Copyright Baumlaeufer

Zuletzt aktualisiert: 22.02.2020