Alte Hutebuche am Graseberg bei Mittelsdorf

Register-Nr.: 501

Standort, Beschreibung und Links

Standort: OT Mittelsberg, Ostseite des Graseberges, ca. 1,8 km südlich des Ortes

Die mit bizarrem Astwachstum besondere Buche steht in einem "Flächen - Naturdenkmal Hutebuchen" Dies liegt neben dem Hemschenberg mit weiterem Hutebuchenbestand. Eine Hälfte ist faul, die Kronenäste über der Faulstelle sind herausgebrochen. Direkt an der Hutefläche führt der Wanderweg "Der Hochrhöner" vorbei. Die starke Altbuche steht bei einem Bestand von etlichen Exemplaren mit geringerem Umfang (ca. 3,5 - 4,5 m)

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=17387

Habitus im Mai 2017
© Copyright Klaus Heinemann
bizarre Wuchsformen
© Copyright Klaus Heinemann
weiter Astausleger
© Copyright Klaus Heinemann
Nahansicht mit Besucherin
© Copyright Klaus Heinemann
die gesunde Stammseite
© Copyright Klaus Heinemann
Blick in die Krone
© Copyright Klaus Heinemann
Astumschlingung von Oben
© Copyright Klaus Heinemann
Kronenansatz
© Copyright Klaus Heinemann
Hutebuchengruppe in der Mitte des Bestandes
© Copyright Klaus Heinemann
Hutebuchengruppe am Waldrand nach Mittelsdorf hin
© Copyright Klaus Heinemann

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2021