Schöne Eiche bei Harreshausen

Register-Nr.: 3146

Standort, Beschreibung und Links

Quelle Rainer Lippert: Die erste Nachweisbare Vermehrung durch Pfropfung fand 1790 statt. Die älteste bekannte Abbildung stammt aber schon von 1766. Und auf dieser Abbildung war schon der Stamm so wie heute. Damals gab es allerdings noch eine richtige Spitze. 1871 durch Blitzeinschlag hat sie einen Teil ihrer Spitze verloren. Dann gab es nochmal 1928 einen Wipfelbruch. Seit dem hat sie das aussehen wie heute. Die 500 Jahre Bohrkernnachweisung stammt von Ende der 1930er Jahre. Demnach liegt das heutige Alter bei etwa 580 Jahren.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B6ne_Eiche_%28Harreshausen%29

© Copyright Gabi Paubandt
Habitus im Sommer 2016
© Copyright André Korndörfer
Schöne Eiche mit Umgebungsbewuchs (Linden) 2016
© Copyright André Korndörfer

Zuletzt aktualisiert: 11.07.2018