Napoleoneiche in Triesdorf

Register-Nr.: 2716

Standort, Beschreibung und Links

Standort: Östlich ST 2411 an der Biogasanlage

 „Napoleonseiche“ auch genannt „Dicke Eiche“ .Im 18. Jahrhundert gepflanzt. Die Eiche - in den 50er Jahren ausgemauert- war früher von einer Sitzbank umgeben und beliebter Treffpunkt junger Leute .Ein Starkast ist in den vergangenen Jahrzehnten abgebrochen ist, große Teile der Rinde auf der Ostseite sind danach abgefallen.

Link: https://www.monumentale-eichen.de/bayern/3-kategorie/triesdorf/

Forum: https://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?p=159905#p159905

Habitus
© Copyright Erich K
Habitus 1957
© Copyright Erich K
Habitus 1985
© Copyright Erich K
Habitus 1.2021
© Copyright Erich K
Ausmauerung im Stamm
© Copyright Erich K
Habitus 2.2021
© Copyright Rainer Lippert
Habitus 2.2021
© Copyright Rainer Lippert
04-2021
© Copyright Frankenoffensive

Zuletzt aktualisiert: 05.04.2021