1000-jährige Eiche am Schloss Holte

Register-Nr.: 1442

Standort, Beschreibung und Links

Standort: am Ölbach, über Schlossstr. Verler Landstr. 120

Völlig hohler Stamm, Primärkrone verschwunden, eindrucksvoller Baum. Die Hohlräume der Eiche wurden 1927 mit Beton und Schlackensteinen ausgemauert, vier Verstrebungen im Stamminneren. Die Krone wiederum wurde mit einem Eisengestänge gestützt. 1986/87 wurde die Ausmauerung wieder entfernt. Borken-, Bruch und Schnittschäden.

Link: http://starke-bäume.de/index.php?go=baumartenview&id=284

Link: https://www.monumentale-eichen.de/nordrhein-westfalen/schloss-holte/

Link: https://www.monumentaltrees.com/de/deu/nordrheinwestfalen/gutersloh/10083_holterwald/

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?p=120965#120965

Habitus 4.2020
© Copyright Baumlaeufer
November 2014
© Copyright Rainer Lippert
November 2014
© Copyright Rainer Lippert
April 2020
© Copyright Baumlaeufer
November 2014
© Copyright Rainer Lippert
November 2014
© Copyright Rainer Lippert
April 2020
© Copyright Baumlaeufer
Mai 2013
© Copyright Klaus Heinemann
Mai 2013, geschnitzter Sitzplatz im Inneren des Stammes
© Copyright Klaus Heinemann
August 2022
© Copyright treetrip
Mai 2013
© Copyright Klaus Heinemann

Zuletzt aktualisiert: 27.09.2022