† Hutebuche bei Brockhöfe

Register-Nr.: 1151

Standort, Beschreibung und Links

Standort: 1,5km östl. von Lintzel, einem OT von Brockhöfe, in einem Kiefernbestand am Lindner Weg

Die als Naturdenkmal gelistete, alte Hutebuche reckt noch einen Stammteil mit einer halben Krone aus einem liegenden Erdstamm gen Himmel. Wahrscheinlich trägt er im Frühjahr wieder Blätter. Die Identifikation mit dem Foto bei Fröhlich ist kaum möglich. Die Erdstammreste lassen die ursprünglich auffallend starke Drehung nicht mehr erkennen. Direkt am Weg und etwa 20m weiter links stehen zwei weitere alte Hutebuchen, von denen die erste noch am besten erhalten ist, obwohl sie auch Pilzbefall aufweist. Von der zweiten Buche sind nur noch in Rudimente übrig (siehe Beitrag im Forum). - Update Februar 2021: Alle drei gestorben.

Forum: http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?p=113222#113222

2016-02
© Copyright Wolfgang Sibora
2016-02
© Copyright Wolfgang Sibora
2016-02
© Copyright Wolfgang Sibora
2016-02
© Copyright Wolfgang Sibora
08-2020
© Copyright HerrMoritz
08-2020
© Copyright HerrMoritz
08-2020
© Copyright HerrMoritz

Zuletzt aktualisiert: 23.02.2021