Rätselhaft im Botanischen Garten Bonn ---> Fraxinus xanthoxyloides

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Rätselhaft im Botanischen Garten Bonn ---> Fraxinus xanthoxyloides

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
beim Treffen in Bonn haben Campoverde und ich einen interessanten Baum gesehen. Da er uns so auffällig erschien, will ich ihn hier als Rätsel vorstellen.
Vielleicht hat ihn einer von Euch auch gesehen?
Ich bin gespannt auf Vorschläge - bitte per pn!
Gruß, Stefan

p.s. ein Bild spare ich mir noch für eine ergänzende Hilfe auf! :wink:
Dateianhänge
Zweigspitze
Zweigspitze
DSC22990_640.jpg (85.3 KiB) 5148 mal betrachtet
Stamm, Borke
Stamm, Borke
DSC22988_640.jpg (130.96 KiB) 5148 mal betrachtet
Zweig mit Knospen und Blättern
Zweig mit Knospen und Blättern
DSC22987_640.jpg (84.23 KiB) 5148 mal betrachtet
Blätter
Blätter
DSC22986_640.jpg (97.56 KiB) 5148 mal betrachtet
"Geäst"
"Geäst"
DSC22982_640.jpg (130.9 KiB) 5148 mal betrachtet
Habitus
Habitus
DSC22981_640.jpg (214.95 KiB) 5148 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 09 Mai 2010, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Glückwunsch an Jan / JDL!
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Es ist nicht Ulmus parviflora
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
77 Aufrufe, nur 2 Tipps - einer davon richtig (von einem Profi)!
Der Baum ist sehr rätselhaft.
Deshalb jetzt zwei weitere Bilder - ob die helfen?
Gruß, Stefan
Dateianhänge
Detailvergrößerung
Detailvergrößerung
DSC22984_detail_640.jpg (65.14 KiB) 5070 mal betrachtet
DSC22984_640.jpg
DSC22984_640.jpg (131.9 KiB) 5070 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde »

Kleine Ergänzung von mir:
Wirklich ein klasse Gehölz, Mitraten lohnt sich.
Die Gattung kennt jeder!

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Gratulation an
Wolf-Achim und Wolfram!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12128
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Stefan,

die Gattung war ja nicht schwer zu bestimmen. Aber leider fehlt mir die entsprechende Literatur, um auch die Art heraus zu finden. Über Google geht da auch nichts und selbst eine umfangreiche Bildersammlung zu dieser Gattung gibt keinen Aufschluss. Deshalb muss ich passen und bin gespannt auf die Auflösung.

Gruß Frank

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde »

Die Art ist in R/B und Fitschen enthalten!

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12128
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Campoverde,

zumindest im R/B ist die Zeichnung des Fiederblättchens nicht wirklich ausreichend für eine sichere Bestimmung. Zumal es sich hier wohl um eine Varietät handeln dürfte.

Gruß Frank

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Gratulation an Rolf / rolf7
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde »

Als Ergänzung zu Franks Anmerkung:
- der Fitschen-Schlüssel der Gattung fkt m.E. ganz gut.
- der R/B-Schlüssel ist m.E. zumindest an einer Stelle falsch (und widerspricht auch dort der Beschreibung)

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Die nächste Gratulation geht an Bee!
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
auf Anregung von campoverde kommt noch eine Detailvergrößerung.
Dieses Detail ist im Schlüssel wichtig.
Gruß, Stefan
Dateianhänge
DSC22986_detail_640.jpg
DSC22986_detail_640.jpg (51.11 KiB) 4972 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Gratulation an Anja / Piru

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
nachdem sich keiner mehr traut :wink:, löse ich das Rätsel auf.
Zu meiner Überraschung und sicher zur Überraschung vieler:
es ist eine Esche, die Afghanische Esche Fraxinus xanthoxyloides.

Über weitere Details des Namens kann man sich möglicherweise etwas streiten.

Das Schild aus dem Botanischen Garten sagt:
Fraxinus xanthoxyloides ssp. xanthoxyloides - ebenso die Pflanzenliste im Internet (http://www.botgart.uni-bonn.de/o_samm/resultf.php, Zeile 247)
Der gedruckte Führer des Botanischen Gartens sagt
Fraxinus xanthoxyloides var. dumosa

Die Flora of China und GRIN kennen keine Subspezies oder Varietäten
(http://www.efloras.org/florataxon.aspx? ... =210000565)

Unser Freund Jan (JDL) kennt unter der Art die Varietäten xanthoxyloides und dumosa (http://www.plantcol.be/bc-qry50.php?que ... hoxyloides); nach dem Vergleich mit seinen Bildern müßte es klar die Varietät dumosa sein.

Im Internet geistert auch noch die Fraxinus dimorpha; das wird teils als Synonym zu F. xanthoxyloides angesehen (http://www.oleaceae.info/fraxinus_classification.html)

Nach der RHS Database (http://apps.rhs.org.uk/horticulturaldat ... s=Fraxinus)
gibt es die Varietäten dimorpha ("vorläufig") und dumosa ("akzeptiert").

Jan hatte natürlich var. dumosa gesagt, Rolf schreibt "Mit dem gedrungenerem Wuchs und des etwas stärker ausgeprägten Blattrandes könnte es ssp. xanthoxyloides sein. Die var. dimorpha kommt vielleicht auch in Frage"

(Ich führe sie bei mir vorläufig als var. dumosa)
Gruß, Stefan
Dateianhänge
DSC22989_640.jpg
DSC22989_640.jpg (95.98 KiB) 4937 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten