WANTED: Baum wie großer weißer Weihnachtsstern ---> Cornus kousa

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
petra
Beiträge: 1
Registriert: 07 Jun 2009, 00:57
Wohnort: Karlsruhe

WANTED: Baum wie großer weißer Weihnachtsstern ---> Cornus kousa

Beitrag von petra »

Kann mir jemand sagen, was das für ein Baum/Busch ist? http://www.wolfsburg-citytour.de/wolfsb ... sburg.html (er ist der vorletzte unten links). Ich habe ihn vor 2 Wochen blühend erlebt, die Blüten sehen ein bisschen aus wie kleine Weihnachtssterne (ca. 6 cm). Offensichtlich gedeiht er in Wolfsburg prächtig, also vielleicht auch in unserem Garten (Südseite)? Wer hätte einen Tipp für mich? Im Voraus besten Dank!

Sebastianii
Beiträge: 462
Registriert: 30 Mai 2008, 22:28

Beitrag von Sebastianii »

Hi Petra!

Ich denke, es ist ein Japanischer Blumen-Hartriegel "Cornus cousa".
http://lve-baumschule.de/search/all/1?p ... us%20kousa

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Petra,
ich stimme Sebastian zu, schau mal hier: http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0638
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12123
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Petra,

die Früchte des Cornus kousa schmecken übrigens hervorragend, wenn auch das Mengenverhältnis Stein : Fruchtfleisch nicht so günstig ist.

Gruß Frank

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Hallo Frank,
Wenn die Steinkerne nicht allzu klein sind, kann man doch sicher eine leckere Marmelade daraus machen, oder?
Da der Davidia involucrata, den wir gekauft hatten, miese Qualität war und eingegangen ist, wird im Herbst jetzt ein Cornus kousa gepflanzt. Darum meine Frage...

LG.
Johannes

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12123
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Johannes,

den Geschmack kann ich Dir nicht wirklich beschreiben. Aber mir haben die Früchte gemundet. Marmelade kann man davon sicher machen, zumal die Bäume ja sehr ertragreich sind. Dann ist die Größe des Steins nicht so wichtig.

Gruß Frank

Myricaria
Beiträge: 1008
Registriert: 23 Feb 2008, 15:27
Wohnort: Feldkirchen an der Donau, Oberösterreich

Beitrag von Myricaria »

Super, selbstgemachte Marmelade ist nämlich der Hit, aber das wissen hier sowieso alle... :wink:
Bin schon gespannt darauf, zumal ich noch nicht mal die in Österreich "Dirndln" genannten Früchte des Cornus mas probiert habe. Absolutes Neuland also.

LG.
Johannes

Antworten