Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel Register-Nr.: 9013

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9815
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel Register-Nr.: 9013

Beitrag von baumlaeufer »

Diese Eiche ist nur für Radfahrer oder Fußgänger zu erreichen, sie liegt zwischen Elbe und dem Gnevsdorfler Vorfluter. Man kann sie von Havelberg oder von Gnevsdorf erreichen, über den Elberadweg: EINE WUNDERSCHÖNE RADSTRECKE !
Die Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel / Register-Nr.: 9013 steht 30 m südlich des Elberadweges auf dem Elbdeichvorland. Sie fällt durch solitären Standort in der Elbaue auf. So habe ich sie auch gefunden: Aha, ne starke Eiche ! Gehe ich doch mal messsen - und fotografieren !
Wer unter die schirmartige Krone schaut ,kann eventuell meine Vermutung auf einen zweistämmigen Wuchs bestätigen sein. Ich habe 631 cm Stammumfang gemessen, das sah erst nach deutlich mehr aus. Selbst unter ihr durch bieten sich sich grandiose Blicke - Foto 5 - in das Überschwemmungsgebiet.

Hinsichtlich der regionalen Zuordnung habe ich so meine Probleme gehabt: Ich dachte, der Radweg sei ab Havelberg auf sachsen-anhaltlinischem Gebiet. Denkste Puppe, die Elbmitte ist die Grenzlinie zu Brandenburg. Auch der Ortsname Quitzöbel im Registernamen im Titel ist eher zur Groborierntierung gedacht. Noch mal : die schöne Eiche ist nur über den Elberadweg ab Havelberg oder Gnevsdorf zu erreichen !

Baumlaeufer

P.S Ich bin mir absolut sicher, an der Strecke sind weitere starke Bäume - Silberweiden , Flatterulmen und natürlich Eichen - fürs Register zu entdecken.
Dateianhänge
HavelinselHavelbergEiche05.jpg
HavelinselHavelbergEiche05.jpg (364.13 KiB) 106 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche06.jpg
HavelinselHavelbergEiche06.jpg (880.94 KiB) 106 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche07.jpg
HavelinselHavelbergEiche07.jpg (899.55 KiB) 106 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche08.jpg
HavelinselHavelbergEiche08.jpg (794.61 KiB) 106 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche04.jpg
HavelinselHavelbergEiche04.jpg (610.68 KiB) 105 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche01.jpg
HavelinselHavelbergEiche01.jpg (1.2 MiB) 105 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche02.jpg
HavelinselHavelbergEiche02.jpg (750.99 KiB) 105 mal betrachtet
HavelinselHavelbergEiche03.jpg
HavelinselHavelbergEiche03.jpg (721.95 KiB) 105 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5243
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel Register-Nr.: 9013

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Wolfgang,

Gnevsdorfler Vorfluter südlich Quitzöbel
...etwas für geübte Zungen :wink:
Die Geodaten im Register passen noch nicht, sie zeigen in die Schweiz.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9815
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel Register-Nr.: 9013

Beitrag von baumlaeufer »

Klaus Heinemann hat geschrieben:
06 Aug 2022, 14:46
....
Die Geodaten passen noch nicht, sie zeigen in die Schweiz.

Gruß Klaus
Müsste jetzt aber passen !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9815
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche auf dem Elbdeichvorland südlich Quitzöbel Register-Nr.: 9013

Beitrag von baumlaeufer »

Im Nachtrag noch ein Beweisbild für eine der zahlreichen Silberweiden an der Strecke. Ich fand's faszinierend , wie die von weitem durch ihr besonderes Laub in einer Gehölzkulisse auffallen - Bild eins

Bild zwei zeigt ein fantasievolles Baumhaus

Bilder drei und vier die örtlichen Landschaftspfleger
Dateianhänge
P7270038KorrPS.jpg
P7270038KorrPS.jpg (1.25 MiB) 67 mal betrachtet
P7270043bearb.jpg
P7270043bearb.jpg (1.85 MiB) 67 mal betrachtet
P7270042KorrPS.jpg
P7270042KorrPS.jpg (1.14 MiB) 67 mal betrachtet
P7270058bearbSchnitt.jpg
P7270058bearbSchnitt.jpg (866.67 KiB) 67 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten