Friedhofslinde Rönnebeck in der Friedhofsmauer Register-Nr.: 2404

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Frankenoffensive
Beiträge: 580
Registriert: 30 Mär 2021, 11:46
Wohnort: Schwabach

Friedhofslinde Rönnebeck in der Friedhofsmauer Register-Nr.: 2404

Beitrag von Frankenoffensive »

[Überschrift "Kirchenlinde" in "Friedhofslinde" geändert, Grund siehe unten. Register-Link. /JoachimSt]


Hallo,
der Standort Rönnebeckerstrasse 30 stimmt nicht.
Die Linden stehen alle bei der Kirche
Geo-Daten : 53.003751, 13.040404
Vermutlich sind die Linden vertauscht.
Diese hier ist wahrscheinlich die Friedhofslinde in der Friedhofsmauer.
Im letzte Foto sind alle drei zusehen. Links die Linde in der Friedhofsmauer, in der Mitte die Kirchenlinde
und rechts außerhalb des Friedhofes die Gerichtslinde
Der gemessene Umfang 9,64 m von uns bezieht sich dann auf die Kirchenlinde . Die Linde in der Mauer haben wir nicht gemessen.
Viele Grüße
Dateianhänge
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
IMG_7209.JPG (1.5 MiB) 102 mal betrachtet
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
IMG_7208.JPG (1.64 MiB) 102 mal betrachtet
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
IMG_7205.JPG (1.67 MiB) 102 mal betrachtet
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
IMG_7206.JPG (1.78 MiB) 102 mal betrachtet
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
Linde in der Friedhofsmauer 04-2022
IMG_7210.JPG (1.09 MiB) 102 mal betrachtet
links Linde Friedhofsmauer, rechts Kirchenlinde
links Linde Friedhofsmauer, rechts Kirchenlinde
IMG_7211.JPG (1.14 MiB) 102 mal betrachtet
alle drei Linden
alle drei Linden
IMG_7212.JPG (1015.1 KiB) 102 mal betrachtet
Die FrankenOffensive
Lilli und Christian

treetrip
Beiträge: 746
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Kirchenlinde in Rönnebeck Register-Nr.: 2648

Beitrag von treetrip »

Hallo zusammen,
das hier ist die Linde an der Mauer.
Auch hier zu sehen:
https://www.monumentaltrees.com/de/deu/ ... hof/11575/
https://www.ostdeutsches-baumarchiv.de/ ... oennebeck/
besucht im 3. Quartal 2012

auch ich habe nicht gemessen
geschätztes Alter 400 Jahre

- wegen Mauer und Seitentriebe nicht messbar
- halbseitig, bis zur Krone geöffneter Stamm
- relativ intakte Krone
Dateianhänge
Rönnebeck (6).jpg
Rönnebeck (6).jpg (1.07 MiB) 73 mal betrachtet
Rönnebeck (7).jpg
Rönnebeck (7).jpg (1.15 MiB) 73 mal betrachtet
Rönnebeck (8).jpg
Rönnebeck (8).jpg (1.08 MiB) 73 mal betrachtet
Rönnebeck (9).jpg
Rönnebeck (9).jpg (1.02 MiB) 73 mal betrachtet
Rönnebeck 1 (3).jpg
Rönnebeck 1 (3).jpg (816.03 KiB) 73 mal betrachtet
Rönnebeck 1 (6).jpg
Rönnebeck 1 (6).jpg (1.15 MiB) 73 mal betrachtet

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2840
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Friedhofslinde Rönnebeck in der Friedhofsmauer Register-Nr.: 2404

Beitrag von JoachimSt »

Der Registereintrag ist mit Maßen, Links und Fotos aktualisiert.

Die Überschrift ist geändert. Die Fotos von musicussi und von treetrip zeigen dieselbe Linde an der Südseite der Kirche.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

treetrip
Beiträge: 746
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Friedhofslinde Rönnebeck in der Friedhofsmauer Register-Nr.: 2404

Beitrag von treetrip »

Hallo zusammen,
hier wird der Umfangswert der Kirchen-Linde angegeben. Musicussi hatte 8,75 (nicht 8,45) in 1m Höhe gemessen.
Merci.

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5004
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Friedhofslinde Rönnebeck in der Friedhofsmauer Register-Nr.: 2404

Beitrag von Klaus Heinemann »

hier wird der Umfangswert der Kirchen-Linde angegeben. Musicussi hatte 8,75 (nicht 8,45) in 1m Höhe gemessen.
Hallo treetrip,

ich habe erstmal den Wert von Andreas Gomolka aus monumentaltrees übernommen.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten