Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch, Register-Nr.: 8748

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
treetrip
Beiträge: 731
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch, Register-Nr.: 8748

Beitrag von treetrip »

Register-Link

Flatter-Ulmen nehme ich eigentlich erst ab 4,50m. Da ich nur schätzen konnte, war ich mir auch nicht sicher, ob sie einen eigenen Thread verdient.
besucht am 25.4.2022

Sachsen
Nordsachsen
bei Köllitsch
(Nähe Elbe)
51.493827, 13.123095 (ungefähr, ich habe leider kein GPS)

geschätzter BHU: 4,00m
geschätztes Alter 125 Jahre

Dort stehen noch zahlreiche interessant gewachsene Silber-Weiden.
Eigentlich wollte ich anschließend die Fähre nach Belgern nehmen. Die grün-weißen Fahrradschilder wiesen alle auf die Fähre und Belgern hin. Bei der Fähre angekommen, war dann das entsprechende Schild durchgestrichen, die Fähre verkehrt seit dem 1.1.2022 nicht mehr! Da war ich bedient und stinkesauer. Ich musste über Mühlberg fahren, 25km Umweg. Der Elberadweg war an dieser Stelle teils in einem katastrophalen Zustand, da wurde gebaut und ständig führen da Lkws lang. So musste ich öfters anhalten und Staub schlucken...
Ich habe ja sonst nichts zu tun :evil: ...
Dateianhänge
Ulme 2 bei Köllitsch (1).JPG
Ulme 2 bei Köllitsch (1).JPG (897.55 KiB) 153 mal betrachtet
Ulme 2 bei Köllitsch (2).JPG
Ulme 2 bei Köllitsch (2).JPG (1.37 MiB) 153 mal betrachtet
Ulme 2 bei Köllitsch (3).JPG
Ulme 2 bei Köllitsch (3).JPG (1.53 MiB) 153 mal betrachtet

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2819
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch

Beitrag von JoachimSt »

Bei dieser Flatter-Ulme bin ich mir unsicher, ob sie mit "ca." 4 m BHU ins Register soll, denn die Schätzung liegt an der Kante des Mindestumfangs.

Die mit dem Thema Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch vorgestellte Flatter-Ulme, deren Umfang auf ca. 5 m geschätzt wurde, steht nur ca. 300 m weiter nödlich. Die habe ich als Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747 aufgenommen und dort bei der Beschreibung auf diese hingewiesen. Falls wir ein Umfangsmaß zu dieser erhalten, können wir diese ebenfalls ins Register aufnehmen.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

treetrip
Beiträge: 731
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch

Beitrag von treetrip »

Hallo,
ich denke ihr ist genüge getan, wenn man sie bei der ersten Ulme erwähnt. Irgendwann werde ich bestimmt auch wieder dort sein. Aber erst wenn die Fähre einen neuen Betreiber hat :wink:

Andreas Gomolka
Beiträge: 7
Registriert: 18 Dez 2021, 07:55

Re: Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch

Beitrag von Andreas Gomolka »

Guten Abend,

wir hatten im Oktober 2017, nach Übernachtung in Belgern, mehr Glück, die Fähre fuhr. Aber aufgrund ähnlicher schlechter Erfahrungen (Hochwasser, Niedrigwasser, Wartung/Reparatur - alles schon durch) schauen wir jetzt immer vorher im Internet ob sie wirklich fahren. Für Autofahrer einmal Gaspedal durchdrücken, für Radler wirklich ärgerlich :(

Und wir hatten auch mehr Glück mit dem Wetter, die Morgenstimmung war atemberaubend und der recht solide Weidezaun war bei Ulme 1 geöffnet und natürlich auch keine Kühe drauf, also auch wieder zu Ulme 2 zurückgelaufen und 4,70 m Umfang gemessen.

Die Weiden waren fast noch beeindruckender.

Viele Grüße
Andreas
Köllitsch2_DSC_4734.jpg
Köllitsch2_DSC_4734.jpg (397.14 KiB) 105 mal betrachtet
Köllitzsch2_DSC_4761.jpg
Köllitzsch2_DSC_4761.jpg (437.79 KiB) 105 mal betrachtet
Köllitsch2_DSC_4831.jpg
Köllitsch2_DSC_4831.jpg (770.92 KiB) 105 mal betrachtet
Köllitsch_DSC_4814.jpg
Köllitsch_DSC_4814.jpg (698.24 KiB) 105 mal betrachtet
Köllitsch_DSC_4870.jpg
Köllitsch_DSC_4870.jpg (698.46 KiB) 105 mal betrachtet
Köllitsch_DSC_4852.jpg
Köllitsch_DSC_4852.jpg (582.01 KiB) 105 mal betrachtet

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2819
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch, Register-Nr.: 8748

Beitrag von JoachimSt »

Vielen Dank an Euch!

Die zweite Flatter-Ulme ist nun auch im Register.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Antworten