Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
treetrip
Beiträge: 731
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747

Beitrag von treetrip »

Register-Link

Einer schöner Zufallsfund beim Vorbeiradeln.
besucht am 25.4.2022

Sachsen
Nordsachsen
250 m südl. Köllitsch
(Nähe Elbe)
51.495836, 13.119915

geschätzter BHU: 5,00m (sie war eingezäunt, mit Strom, ich weiß nicht ob ich unten durch krabbeln hätte können)
geschätztes Alter 150 Jahre

- nur wenige Bruchschäden
- vitale Erscheinung
Dateianhänge
Ulme 1 bei Köllitsch (1).JPG
Ulme 1 bei Köllitsch (1).JPG (1.34 MiB) 120 mal betrachtet
Ulme 1 bei Köllitsch (2).JPG
Ulme 1 bei Köllitsch (2).JPG (1.39 MiB) 120 mal betrachtet
Ulme 1 bei Köllitsch (3).JPG
Ulme 1 bei Köllitsch (3).JPG (1.28 MiB) 120 mal betrachtet
Ulme 1 bei Köllitsch (4).JPG
Ulme 1 bei Köllitsch (4).JPG (1001.02 KiB) 120 mal betrachtet

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2837
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch

Beitrag von JoachimSt »

Die Flatter-Ulme ist ins Register aufgenommen.

Die mit einem eigenen Thema vorgestellten Flatter-Ulme 2 bei Köllitsch habe ich (noch) nicht aufgenommen, da bin ich unsicher. Sie und die Silber-Weiden spricht die Baumbeschreibung mit an.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Andreas Gomolka
Beiträge: 7
Registriert: 18 Dez 2021, 07:55

Re: Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747

Beitrag von Andreas Gomolka »

Guten Abend,

sie ist wirklich ein Hingucker, ich darf noch ein Maß im Herbst 2017 liefern: 5,88 m in 1 m Höhe obere Hangkante und unterhalb des Starkastes gemessen, inkl. der Erfahrung, dass Fahrradhelm beim Messen auflassen wirklich eine gute Idee ist...

Viele Grüße
Andreas
Köllitsch1_DSC_4947.jpg
Köllitsch1_DSC_4947.jpg (415.79 KiB) 79 mal betrachtet
Köllitsch1_DSC_5011.jpg
Köllitsch1_DSC_5011.jpg (725.94 KiB) 79 mal betrachtet
Köllitzsch1_DSC_4990.jpg
Köllitzsch1_DSC_4990.jpg (665.37 KiB) 79 mal betrachtet

treetrip
Beiträge: 731
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747

Beitrag von treetrip »

5,88 m in 1 m Höhe
Hallo Andreas,
bei dir wundert mich gar nichts mehr :wink: !
Die Umfänge der beiden zu schätzen war schwierig, wegen der ersten Äste. Aber besonders Ulme 1 sieht ja von der Seite imposant aus.
Ich danke dir/euch für die Maße und schönen Fotos.

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 2837
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Flatter-Ulme 1 bei Köllitsch Register-Nr.: 8747

Beitrag von JoachimSt »

Danke Andreas!
Sehr schön. Das Umfangsmaß und zwei Fotos bereichern nun das Register.

Hallo treetrip,
Du hast vorsichtig und gut geschätzt! Ebenso bei der zweiten Ulme, die nun auch einen Registerplatz bekommt.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Antworten