Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

Register-Link

Auch hier ein neuer Thread:
Der angegebene Link im Register funktioniert nicht. Ich nehme an, dass dort etwas zum Pflanzdatum stand. Oder sind die 210 Jahre von Wolfgang geschätzt worden?
Auch hier zu sehen:
https://www.monumentale-eichen.de/ander ... en/dessau/
besucht im 2. Quartal 2020

(schon wieder) nicht gemessen, ich habe mich auf dem Gelände nicht ganz wohl gefühlt, ein skeptisch blickender Mensch beobachtete mich aus dem Fenster, da habe ich mich beeilt...

- kurzer, klobiger und beuliger Stamm
- erster Starkast in 3 m Höhe
- typische, schöne Krone
- Kronensicherung
Dateianhänge
Dessau (1).JPG
Dessau (1).JPG (1.2 MiB) 359 mal betrachtet
Dessau (2).JPG
Dessau (2).JPG (1.41 MiB) 359 mal betrachtet
Dessau (3).JPG
Dessau (3).JPG (1.48 MiB) 359 mal betrachtet
Dessau (4).JPG
Dessau (4).JPG (1.11 MiB) 359 mal betrachtet

Rainer Lippert
Beiträge: 3673
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Christian,

du sagst, du hast dich beeilt, hast aber dennoch die Zeit gefunden, ein Selfie zu machen. Weil du das quasi bei jedem Baum machst. Du bist ja fast immer alleine Unterwegs. Hast du da ein Stativ dabei? Also ich bräuchte für so ein Selfie wohl zehnmal länger als den Umfang zu messen.

Grüße,

Rainer

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

Wieder einmal dachte ich mir: "Die wurde ja schon gemessen...."
Immer die gleichen Ausreden :wink: .
Als Stativ dienen meist Fahrradsattel/-tasche, Wanderrucksack, manchmal Grabsteine, Mauern usw., ich bin da mittlerweile sehr geübt, da dauert es nicht lange....
Selfies mache ich meist nur, wenn der Baum eine Chance hat, an meine Trophäenwand zu kommen...
P.S.: bin gerade dabei noch auf deine Mail zu antworten...also Tab-Wechsel....

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9810
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von baumlaeufer »

treetrip hat geschrieben:
31 Mär 2022, 21:32
.....
Selfies mache ich meist nur, wenn der Baum eine Chance hat, an meine Trophäenwand zu kommen...
...

Treetrip, wie groß denn deine Wohnung ? Bei deinem Pensum wirst du die Wand bald voll haben...
Abgesehen davon ein tolle Idee !
Zeig uns mal einen Blick darauf , BITTE.

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo treetrip,

der Registereintrag ist nun aktuell mit drei deiner gut ergänzenden Fotos.
Den Forenlink habe ich eingetragen.
Der angegebene Link im Register funktioniert nicht.
den defekten Link zu einem unbekannten Bericht habe ich ausgetauscht,
Baumläufers Fotos mit Datum versehen...
Weitere Infos zu dieser Platane hier konnte ich auf die Schnelle nur hier finden,
wo von einem alten Exemplar in Kare/Neuruppin berichtet wird.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Rainer Lippert
Beiträge: 3673
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Christian,

also ich schaffe eine schnelle Umfangsmessung in 10 Sekunden, die dann auf jeden Fall besser als gar keine Messung ist. Das musst du mir erstmal beweisen, dass du ein Selfie mit Rucksack, Fahrradsattel, whatever als Unterlage in unter 10 Sekunden schaffst :roll:

Grüße,

Rainer

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

whatever als Unterlage in unter 10 Sekunden schaffst
Der Selbstauslöser dauert schon 10 Sekunden :D ...
Ich weiß ja, im nachhinein ärgere ich mich auch manchmal, also Finger weg von der Wunde :wink: ...

Rainer Lippert
Beiträge: 3673
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Rainer Lippert »

Ja, weiß ich doch, dass dein Selfie länger dauert als eine schnelle Messung :wink: Deswegen ja die rethorische Frage, dass die Zeit für ein langes Selfie reichte, für eine schnelle Messung aber nicht. Also, Buchen wir das nicht messen unter Faulheit und gut ist :roll:

Grüße,

Rainer

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

Hallo zusammen,
beim letzten Besuch 2020 habe ich mich noch sehr unkommod gefühlt, dieses mal war es ein völlig anderes Szenario. Gleich zu Beginn konnte ich einen Mitarbeiter ansprechen, der mich aufklärte, was heutzutage in der Villa passiert: Es ist eine Jugend-, Kultur- und Seniorenfreistätte (bei meinem Besuch war gerade Seniorentanz), man dürfe das Gelände ohne weiteres betreten, es sei öffentlicher Raum: http://www.jks-dessau.de/
Wenig später kam sogar noch der Besitzer mit dem ich mich noch ausführlich unterhalten habe.
Er erzählte mir von den verschiedenen Sagen, die es zur Kröte gibt: http://barrynoa.blogspot.com/2013/07/di ... d-die.html. Nach seiner Einschätzung ist die Platane zwischen 160 und 200 Jahre alt, was ich erstaunlich zurückhaltend fand. In der Wikipedia-Liste habe ich sie nicht als ND gefunden, der Besitzer berichtete mir aber, das jährlich nach dem Baum geschaut wird. Im Zweifel lasse ich ausnahmsweise das ND stehen. Allerdings habe ich den Veteranen-Status aufgehoben, für mich scheinen auch meine geschätzten 225 Jahre nicht alt genug, vielleicht ab 250 Jahre, oder noch mehr?!
In den Quellen stand noch "Alte liebenswerte Bäume", dort ist sie allerdings nicht zu finden.
Eine Messung bin ich ja auch noch schuldig: 7,61m am 20.5.2022.

Registerlink
Dateianhänge
Dessau-Krötenhof 2022 (1).JPG
Dessau-Krötenhof 2022 (1).JPG (1.03 MiB) 148 mal betrachtet
Dessau-Krötenhof 2022 (2).JPG
Dessau-Krötenhof 2022 (2).JPG (1.14 MiB) 148 mal betrachtet
Dessau-Krötenhof 2022 (3).JPG
Dessau-Krötenhof 2022 (3).JPG (964.7 KiB) 148 mal betrachtet
Dessau-Krötenhof 2022 (4).JPG
Dessau-Krötenhof 2022 (4).JPG (1.1 MiB) 148 mal betrachtet
Dessau-Krötenhof 2022 (5).JPG
Dessau-Krötenhof 2022 (5).JPG (1.15 MiB) 148 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9810
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von baumlaeufer »

treetrip hat geschrieben:
05 Aug 2022, 18:47
Hallo zusammen,
.....
Wenig später kam sogar noch der Besitzer mit dem ich mich noch ausführlich unterhalten habe.
....
Hallo Christian.
Das ist dann soch' ein Highlights, an das sich der Baumbesucher sehr gerne erinnert ! Danke für deinen - und seinen :wink: ausführlichen Bericht !

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Klaus Heinemann »

für mich scheinen auch meine geschätzten 225 Jahre nicht alt genug, vielleicht ab 250 Jahre, oder noch mehr?!
Hallo Christian,

wenn man bei monumentaltrees und championtrees vergleicht, kommt man in Deutschland auf einen niedrigeren Wert.
Nur einzelne Ausnahmen sind derzeit über 300 Jahre alt, eine überschaubare Zahl liegt zwischen 200 und 300.
Nur in Frankreich und Österreich werden 4 Exemplare über 400 gezeigt.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

Bei einer Bastard-Platane wohl auch schwierig zu beurteilen, da es diese Kreuzung wohl erst seit ca. 1650 gibt. Aber irgendwie kann ich mich nicht so recht entsinnen altersschwache Exemplare gesehen zu haben. Morgenländische Platanen scheinen bis zu 1000 Jahre alt zu werden.
Da denke ich mal, man könnte ersteinmal dabei bleiben, dass 500 die normale, natürliche Obergrenze ist, also alles über 250 Jahre als Veteran gelten kann!?
Viele Grüße.

Yogibaer
Beiträge: 1346
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Yogibaer »

Ein realistischer Pflanztermin wären wohl die Jahre 1797 oder 1798. Wurde doch im Jahre 1797 eine neue Muldbrücke dem Verkehr übergeben. (Man hat damals tatsächlich nur 2 Jahre gebraucht, um eine Brücke zu errichten.)
Platanen zur Gestaltung des Stadtbildes sind ja in Dessau gar nicht so selten, siehe Rondell in der Franzstraße.
Könnten nicht ursprünglich 2 Platanen auf der rechten Muldseite ein Pendant zu den Brückenhäusern auf der linken Seite gewesen sein? Ein verschwinden der zweiten Platane wäre mit Änderungen der Straßenführung zu erklären, führte doch die zu dieser Zeit vorhandene Straße über Jonitz weiter Richtung Osten. Somit halte ich ein Alter von 225 Jahren + 5 bis 10 Jahre für die Anzucht für realistisch.
Gruß Yogi

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5211
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von Klaus Heinemann »

dass 500 die normale, natürliche Obergrenze ist, also alles über 250 Jahre als Veteran gelten kann!?
Hallo Christian,
da wir ohnehin nur raten können, wie sich die Lebenserwartung der Art in Deutschland entwickeln wird,
macht man mit vorsichtiger Einschätzung sicher nichts verkehrt.
Vielleicht verbessert die Klima Erwärmung die Möglichkeiten der Platanen sogar noch.
Also können wir die 250 nehmen, lässt sich auch gut merken. (ich schreibe es mir trotzdem auf :wink: )

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

treetrip
Beiträge: 978
Registriert: 11 Feb 2022, 18:33

Re: Platane an der Villa Krötenhof in Dessau Register-Nr.: 1851

Beitrag von treetrip »

Könnten nicht ursprünglich 2 Platanen auf der rechten Muldseite ein Pendant zu den Brückenhäusern auf der linken Seite gewesen sein?
Hallo Yogibaer,
super, dass du da noch Infos liefern kannst. Ich habe noch sehr viel mehr Bäume aus deiner Gegend. Gerne kannst du dann immer mir unter die Arme greifen, falls dir da immer noch etwas einfallen sollte.
Der Besitzer erzählte lediglich von mächtigen Pappeln, Weiden und Ulmen, die es aber seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr gibt. Die Platane war vielleicht als solitärer Hofbaum für die Villa gedacht...
Also können wir die 250 nehmen
So machen wir das :wink: .

Antworten