Birne bei Gauaschach Register-Nr.: 7887

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 3283
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Birne bei Gauaschach Register-Nr.: 7887

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

mit der Birne bei Gauaschach haben wir einen weiteren Obstbaum aus meinem Heimatlandkreis Bad Kissingen. Ich bin dabei, alte Kollegen nach längerer Zeit mal wieder einen Besuch abzustatten. Sie reißen einem nicht gerade vom Hocker, aber hier kann man sie ja mal zeigen. Die Birne steht frei in der Landschaft (50.055144, 9.907747) neben einem Feldweg und ist von Feldern umgeben. 2012 hat der BHU 3,21 m betragen, gestern waren es 3,39 m. 18 cm Umfangszunahme in 9 Jahren macht genau 2 cm pro Jahr. Entsprechend schätze ich das Alter auf 120 bis maximal 150 Jahre. Die Höhe beträgt 14 m. Ein paar Astspitzen sind abgestorben, aber ansonsten macht die Birne noch einen vitalen Eindruck. Die Birne trägt sehr viele Früchte. Und jetzt kommt mein Problem. Bis jetzt dachte ich, es wäre eine Kulturbirne. Die Früchte sind aber Kugelrund und haben maximal 4 cm im Durchmesser. Das würde ja eher für Wildbirne sprechen. Die Äste tragen jedoch keine Dornen. Also doch wieder Kulturbirne? Das was am Stamm empor wächst, hat, wie ich beim messen schmerzlich feststellen musste, lange, spitze Dornen. Also, haben wir es hier mit einer Kulturbirne oder einer Wildbirne zu tun?

Grüße,

Rainer
Birne Gauaschach, 1.jpg
Birne Gauaschach, 1.jpg (508.06 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 2.jpg
Birne Gauaschach, 2.jpg (507.48 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 3.jpg
Birne Gauaschach, 3.jpg (553.19 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 4.jpg
Birne Gauaschach, 4.jpg (787.79 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 5.jpg
Birne Gauaschach, 5.jpg (771.15 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 6.jpg
Birne Gauaschach, 6.jpg (843.04 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 7.jpg
Birne Gauaschach, 7.jpg (815.91 KiB) 104 mal betrachtet
Birne Gauaschach, 8.jpg
Birne Gauaschach, 8.jpg (810.88 KiB) 104 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8573
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Birne bei Gauaschach Register-Nr.: 7887

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer sorgt für mehr Artenvielfalt im Register ! DANKE ! Seine Birne , die ich als Holz-Birne (Pyrus pyraster) einstufe, ohne damit Recht haben zu wollen, ist als Birne bei Gauaschach unter der Register-Nr.: 7887 jetzt eingetragen. Ich hoffe auf weitere Beiträge zur korrekten Bestimmung .

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten