Friedenseiche in Kiel-Moorsee, Reg.-Nr. 7384

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 1532
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Friedenseiche in Kiel-Moorsee, Reg.-Nr. 7384

Beitrag von JoachimSt »

https://www.baumkunde.de/baumregister/7 ... l_moorsee/

Etwas erstaunt stellte ich fest, dass die Friedenseiche in Moorsee (Hans Joachim Fröhlich, Wege zu alten Bäumen Band 6, 1994, S. 69, Nr 49) noch gar keinen Registereintrag hat.

Am 15.11. habe mich darüber gefreut, dass die Traubeneiche so gut dasteht. Moorsee ist ein kleines abgelegenes Dorf südlich von Kiel an der B404, gehört aber zur Landeshauptstadt.

Umfang: 6,20m (1994: 5,20)
Höhe: 21m (1994: 24m)
Vital mit viel Efeu. Der Stamm teilt sich auf ca. 3m auf. Der Stamm hat auf ca. 2 - 2,5m Höhe eine um die Ecke gehende Hohlstelle.

Weitere Infos: https://kiel-wiki.de/Friedenseiche

Grüße Jo
Dateianhänge
Eiche Moorsee (1).JPG
Eiche Moorsee (1).JPG (947.06 KiB) 385 mal betrachtet
Eiche Moorsee (2).JPG
Eiche Moorsee (2).JPG (673.68 KiB) 385 mal betrachtet
Eiche Moorsee (3).JPG
Eiche Moorsee (3).JPG (236.36 KiB) 385 mal betrachtet
Eiche Moorsee (4).JPG
Eiche Moorsee (4).JPG (919.35 KiB) 385 mal betrachtet
Eiche Moorsee (5).JPG
Eiche Moorsee (5).JPG (1 MiB) 385 mal betrachtet
Eiche Moorsee (6).JPG
Eiche Moorsee (6).JPG (606.15 KiB) 385 mal betrachtet
Zuletzt geändert von JoachimSt am 27 Nov 2020, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8434
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Friedenseiche in Kiel-Moorsee, Reg.-Nr. 7384

Beitrag von baumlaeufer »

Für mich ist offensichtlich : Diese " Friedenseiche " hat aber nichts mit den massenhaft 1871 gepflanzten Friedens-Eichen zu tun, sondern mit denen zum Ende des 30-jährigen Krieges 1648 gepflanzten Exemplaren. Zumal es eine Traubeneiche sein soll...

Baumlaeufer

:? oder doch zwei verwachsene Eichen ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Friedenseiche in Kiel-Moorsee, Reg.-Nr. 7384

Beitrag von Klaus Heinemann »

Mit 6,20 m Umfang liegt sie unter den stärksten 10 in Deutschland.
Davon mal abgesehen gibt sie auch optisch einiges her für ihr Umfeld.
Hat Rainer sie schon gesehen?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten