Eichen und Erle zusammengewachsen? ---> Tilia sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Hemlock
Beiträge: 30
Registriert: 17 Nov 2018, 13:25
Wohnort: Trier

Eichen und Erle zusammengewachsen? ---> Tilia sp.

Beitrag von Hemlock »

Ich fand eine interessante Baumgruppe: ich glaube es sind Eichen, aber daneben wächst ein Baum mit eher glattem Stamm und feinen länglichen Rissen.
Die knospenden Blätter kann ich nicht einorden, könnte es eine Erle sein? Die Baumgruppe wächst an einem Hang am Bach. Die Bäume sind stark mit Efeu bewachsen.
Dateianhänge
Mehrere Stämme, links ein (scheinbar) ganz anderer Baum. Auf dem einen Stamm rechts ist auch ein Fragezeichen (vom Förster?) mit roter Farbe und einem Pfeil aufgesprüht
Mehrere Stämme, links ein (scheinbar) ganz anderer Baum. Auf dem einen Stamm rechts ist auch ein Fragezeichen (vom Förster?) mit roter Farbe und einem Pfeil aufgesprüht
RIMG0045.JPG (167.42 KiB) 329 mal betrachtet
RIMG0051.JPG
RIMG0051.JPG (120.69 KiB) 329 mal betrachtet
Die Blätter des Baumes mit der glatten Rinde.
Die Blätter des Baumes mit der glatten Rinde.
RIMG0048.JPG (53.97 KiB) 329 mal betrachtet
RIMG0050.JPG
RIMG0050.JPG (172.75 KiB) 329 mal betrachtet
RIMG0052.JPG
RIMG0052.JPG (135.9 KiB) 329 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5933
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Eichen und Erle zusammengewachsen?

Beitrag von stefan »

Hallo Sigrid,
Ich kann von den Blättern zu wenig erkennen.
Meine Vermutung ist Linde.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Hemlock
Beiträge: 30
Registriert: 17 Nov 2018, 13:25
Wohnort: Trier

Re: Eichen und Erle zusammengewachsen?

Beitrag von Hemlock »

Ich habe grade die Blätter verglichen, sie entwickeln sich ja aus roten Knospen, deren Teile man noch sehen kann. Insofern würde das gut passen.
Also nochmals Danke!

Antworten