Wer kennt diese Conifere ---> Thuja occidentalis

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
irir666
Beiträge: 5
Registriert: 06 Nov 2012, 15:26

Wer kennt diese Conifere ---> Thuja occidentalis

Beitrag von irir666 »

Hallo ihr Lieben.
ich suche diese 2 auf dem Foto abgebildeten Koniferen. Wer kann mir bitte sagen, wie sie heißen, wie groß sie werden und wieviel Raum sie einnehmen?
Könnt ihr mir helfen?

Herzlichen Dank im Voraus.
irir666

wolfachim_roland
Beiträge: 5613
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Bitte die Fotos anhängen
Wolf Roland

irir666
Beiträge: 5
Registriert: 06 Nov 2012, 15:26

Beitrag von irir666 »

So, ich hoffe, diesmal ist die Bilddatei angekommen. Sie war viel zu groß.
Es geht mir um diese beiden Koniferen. Bitte welche Koniferen sind es, wie groß können sie werden und welchen Umfang können sie annehmen. Sind sie Flachwurzeler? Wer kann mir dabei helfen? Das wäre sehr nett.
Beste Grüße, irir666
Dateianhänge
2 Coniferen.jpg
2 Coniferen.jpg (496.5 KiB) 1952 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 10545
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo,
beides sind Thuja occidentalis, also Thujas. Es sind schmalwüchsige Selektionen. Wachsen werden sie immer, sie werden schmal bleiben aber weiterhin an Höhe zunehmen. Schau dir an eurem Standort den jährlichen Zuwachs an und dann kannst du hochrechnen, in 10,20,30 Jahren. Du kannst sie auch schneiden, das siehst du an den vielen Thujahecken im Land, auch radikal, dann wachsen sie eben wieder nach oben.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten