Welcher Baum? ---> Cornus kousa

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Dcgo
Beiträge: 2
Registriert: 19 Jun 2017, 21:14

Welcher Baum? ---> Cornus kousa

Beitrag von Dcgo »

Liebes Forum,
Ich habe bei Freunden im Garten den folgenden Baum gesehen. Leider konnte
niemand bei der Bestimmung helfen, ich bin deshalb für jede Unterstützung dankbar.

Gruss, Peter
Dateianhänge
IMG_3513.jpg
IMG_3513.jpg (370.54 KiB) 1695 mal betrachtet
IMG_3516.jpg
IMG_3516.jpg (176.44 KiB) 1695 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12128
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

schade, dass das Blatt mit der Unterseite nicht komplett zu sehen ist.

Trotzdem scheint mir Cornus kousa var. kousa der Sache am nächsten zu kommen. Wenn die Früchte später in Form und Farbe sehr stark an Himbeeren erinnern und sehr aromatisch schmecken, kommt das hin. Achtung beim Probieren, die Steine sind sehr hart und nichts für empfindliche Zähne.

Gruß Frank

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6740
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Peter,
Cornus kousa ist sicher - es gibt auch eine große Zahl von Sorten, so dass eine genauere Zuordnung kaum möglich ist.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefernspezi
Beiträge: 8870
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Die Blüten sind ja typisch für den Hartriegel. Die Früchte schmecken süßlich. Die etwas nervigen Kerne einfach ausspucken. Stilvoll essen geht leider nicht. :wink:

Dcgo
Beiträge: 2
Registriert: 19 Jun 2017, 21:14

Beitrag von Dcgo »

Danke für eure Hilfe!!

Antworten