Hilfe - Baum geht wild auf - was ist das für ein Baum?? ---> Prunus padus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
jotkaust
Beiträge: 3
Registriert: 24 Mai 2017, 10:24

Hilfe - Baum geht wild auf - was ist das für ein Baum?? ---> Prunus padus

Beitrag von jotkaust »

Hallo Gemeinde, vor meinem Haus geht ein Baum wild auf. Da an dieser Stelle ein (passender) Hausbaum schön wäre, wäre es gut zu wissen, um welche Art es sich bei dem wild aufgegangenen Baum handelt!?
Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
Dateianhänge
Baum2.jpg
Baum2.jpg (112.81 KiB) 2661 mal betrachtet

jotkaust
Beiträge: 3
Registriert: 24 Mai 2017, 10:24

Beitrag von jotkaust »

Hier noch ein Bild der Blätter
Dateianhänge
Baum1 klein.jpg
Baum1 klein.jpg (130.46 KiB) 2660 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6773
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo jotkaust
ich halte das für eine Prunus-Art; ich tendiere zu Prunus padus.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

jotkaust
Beiträge: 3
Registriert: 24 Mai 2017, 10:24

Beitrag von jotkaust »

Okay - das könnte tatsächlich sein. Dann taugt sie als Hausbaum an der Hofeinfahrt nicht unbedingt!?
Hast du / Habt ihr eine Ide was für einen dekorativen Baum man als Hausbaum setzen kann (keine kugelförmigen - die stehen schon bei allen anderen Nachbarn ;( ). Sollte nicht zu ausladend werden, da mein Nachbar noch zu seinem Haus fahren können soll ohne eine Machete zu gebrauchen :D

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12305
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

erkundige Dich mal nach der säulenförmigen Hainbuche*. Gibt es auch mit gelb-panaschierten Blättern und wirkt daher sehr dekorativ.

Gruß Frank

* Carpinus betulus 'Columnaris'

captainplanet
Beiträge: 299
Registriert: 12 Apr 2007, 16:36

Beitrag von captainplanet »

Also Traubenkirschen werden nicht besonders groß und ausladend. Sie blühen schön, man kann ihnen also auch einen gewissen Deko-Zweck nicht absprechen. Vögel mögen die Früchte gerne - allerdigns auch Wespen - er bringt also Leben in den Garten. Was will man mehr von einem "Hausbaum"?

Antworten