Kurparkgehölz ---> Clerodendrum trichotomum

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Kurparkgehölz ---> Clerodendrum trichotomum

Beitrag von LCV »

Hallo,

habe hier ein Detailfoto, das nicht gerade einfach ist. Später zeige ich noch Blüten. Das Gehölz war mir zunächst ein Rätsel, aber als ich die Blüten sah, war es mir gleich klar.

Vorschläge bitte per PN.

Aufnahmeort: Kurpark Bad Bellingen, heute 11.00 Uhr.
Dateianhänge
K1000019.jpg
K1000019.jpg (50.75 KiB) 2149 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Erste Gratulation an Holger/pgs. Sauber hergeleitet!

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Glückwunsch an Bee.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Gratulation an Rolf / Rolf7.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Offenbar kommt nichts mehr, deshalb löse ich auf:

Clerodendrum trichotomum


Danke für's Raten.


Gruß Frank

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Schönes, sicher nicht ganz einfaches Rätsel. Oben hattest du noch versprochen Büten-Fotos zu zeigen, was mich veranlasst hat mir endlich auch mal die Blüten anzusehen! DANKE.
Die eigenartigen Früchte kannte ich schon früher:
viewtopic.php?t=11678&start=42
Dateianhänge
Im BoGaKA steht einer der selben Art, aber mit (anfangs) grünen Kelchen, Clerodendrum trichotomum, var. fargesii
Im BoGaKA steht einer der selben Art, aber mit (anfangs) grünen Kelchen, Clerodendrum trichotomum, var. fargesii
WP_20150811_011s.jpg (96.72 KiB) 2049 mal betrachtet
Hier ein eigenes von vorgestern. Der Baum steht nördlich vom westlichen Najadenbrunnen auf dem Schlossvorplatz.
Hier ein eigenes von vorgestern. Der Baum steht nördlich vom westlichen Najadenbrunnen auf dem Schlossvorplatz.
WP_20150811_003s.jpg (79.61 KiB) 2049 mal betrachtet
Zuletzt geändert von pgs am 13 Aug 2015, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
beste Grüße von Holger/PGS

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9543
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

@ Holger: ok, habe ich vergessen. Außerdem sind Deine Blütenbilder besser. An diesem Strauch waren viele schon halb verwelkt. Ich habe trotzdem eines herausgesucht, wo das Typische der Blüte gut zu sehen ist.

Gruß Frank
Dateianhänge
K1000017.jpg
K1000017.jpg (70.63 KiB) 2046 mal betrachtet

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Interessant, dass an deinen Blüten die Kelche ebenfalls grün sind und an einigen Stellen gerade begonnen haben sich rötlich zu verfärben.
Also auch die Farges'sche Varietät!
beste Grüße von Holger/PGS

Antworten