Hilfe was Für ein Baum oder Strauch ist das? ---> Prunus serotina

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
FranziskaH
Beiträge: 3
Registriert: 28 Mai 2014, 15:36

Hilfe was Für ein Baum oder Strauch ist das? ---> Prunus serotina

Beitrag von FranziskaH »

Hallo Baumfreunde,
Weiß jemand von euch was das Für ein Baum ist und wie groß das wird? Ich suche mir die Finger und Augen wund :) Danke schonmal
liebe Grüße Franziska
Dateianhänge
IMG-20140528-WA0003.jpg
IMG-20140528-WA0003.jpg (75.61 KiB) 2505 mal betrachtet
IMG-20140528-WA0001.jpg
IMG-20140528-WA0001.jpg (63.54 KiB) 2505 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 3480
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Beitrag von AndreasG. »

Die Fotos sind leider suboptimal, aber ich würde auf eine Traubenkirsche tippen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6773
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

AndreasG. hat geschrieben:... aber ich würde auf eine Traubenkirsche tippen.
ich auch, und zwar auf die spätblühende Traubenkirsche, Prunus serotina.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Andreas75
Beiträge: 4121
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

So ist es :)!

AndreasG.
Beiträge: 3480
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Beitrag von AndreasG. »

Dann sind wir uns ja einig. :roll:
Raus mit dem Ding, ist ein Problemfall.

FranziskaH
Beiträge: 3
Registriert: 28 Mai 2014, 15:36

Beitrag von FranziskaH »

Danke Für Eure Hilfe.
Problemfall :? :cry was heißt das?
Grüße Franziska

AndreasG.
Beiträge: 3480
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Beitrag von AndreasG. »

FranziskaH hat geschrieben:Danke Für Eure Hilfe.
Problemfall :? :cry was heißt das?
Grüße Franziska
Das ist eine invasive Art, die sich bei uns massiv ausbreitet. Sollte man zumindest eindämmen, wo immer es möglich ist. (Auch wenn sie durchaus hübsche Blüten hat...)

FranziskaH
Beiträge: 3
Registriert: 28 Mai 2014, 15:36

Beitrag von FranziskaH »

Dankeschön Ihr wart mir eine große Hilfe. Das Schicksal ist besiegelt, der Baum kommt raus!
Liebe Grüße
Franziska

Antworten