Argentinien. Uralter Baum ---> Ficus macrophylla

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Argentinien. Uralter Baum ---> Ficus macrophylla

Beitrag von Durian »

Hier ein letzter Beitrag bzw. letztes Rätsel der Südamerika-Serie: Buenos Aires. Dieser Baum steht seit mehr als 200 Jahren gegenüber dem Eingang zum Recoleta-Friedhof, auf dem Eva Perón bestattet ist. Wie heißt er ? Bitte Vorschläge per pn senden
Dateianhänge
Recoleta 5.JPG
Recoleta 5.JPG (115.78 KiB) 4844 mal betrachtet
Recoleta 4.JPG
Recoleta 4.JPG (201.44 KiB) 4844 mal betrachtet
Recoleta 3.JPG
Recoleta 3.JPG (122.14 KiB) 4844 mal betrachtet
Recoleta 2.JPG
Recoleta 2.JPG (197.33 KiB) 4844 mal betrachtet
Recoleta 1.JPG
Recoleta 1.JPG (172.49 KiB) 4844 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 30 Jul 2013, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.

ApachePine
Beiträge: 716
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Beitrag von ApachePine »

Keine Ahnung aber auf jeden Fall sehr beeindruckend, vor allem das vierte Bild.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Vorsicht ! Beim Googlen wird man leicht in die Irre geführt: In Buenos Aires wird mit "Gomero" die Gattung benannt, wobei nicht zwischen der asiatischen und australischen Art unterschieden wird.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

LCV Frank sandte den Namen des Baumes. Danke !

Kiefernspezi
Beiträge: 8559
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Wirklich sehr beeindruckend!

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Hier ein Baum aus Perth, Westaustralien, der "nur" gut 100 Jahre alt ist. Die ursprüngliche Heimat ist die Moreton Bay bei Brisbane in Queensland, Australien
Dateianhänge
Perth, Kings Park.JPG
Perth, Kings Park.JPG (176.78 KiB) 4790 mal betrachtet
Perth King`s park  planted ca 1900.JPG
Perth King`s park planted ca 1900.JPG (153.44 KiB) 4790 mal betrachtet

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Stefan sandte den Namen des Baumes. Great & Dank !

Kiefernspezi
Beiträge: 8559
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Wirklich sehr beeindruckend!

Markus600
Beiträge: 23
Registriert: 26 Jul 2013, 15:23

Frage

Beitrag von Markus600 »

wie heißt dieser Baum?

faszinierend, Danke

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9484
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hi Markus,

das ist ein Rätsel. Es wird demnächst aufgelöst. Wir schicken die Lösungsversuche immer per PN, damit jeder die Chance hat, mitzurätseln.

Gruß Frank

Markus600
Beiträge: 23
Registriert: 26 Jul 2013, 15:23

evtl. Lösung

Beitrag von Markus600 »

Hier ist meine Lösung

Großblättrige Feige (Ficus Macrophylla)
Die Großblättrige Feige stammt aus dem Nordosten Australiens

Die wächst in Kalifornien, Palermo (Sizilien), Neuseeland etc. ist ein Ziergehölz, verwandt mit Echten Feige (Ficus Carica) also aus der Gattung der Feigengewächse.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9484
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

... und wieso akzeptierst Du nicht die Regeln???

PN heißt persönliche Nachricht. Es hier zu posten heißt, den anderen den Spaß zu verderben. Ist das so schwer zu verstehen?

Markus600
Beiträge: 23
Registriert: 26 Jul 2013, 15:23

Rätselspiel

Beitrag von Markus600 »

Dieses Forum wurde dazu gemacht um Menschen zu helfen bei Identifizierung diversen Pflanzen und nicht den Leuten das Wissen über Botanik vorzuenthalten und sich daraus ein Spaß zu machen. Finde ich nicht in Ordnung, auch wenn ich hier Neuling bin. Das was ich getan habe ist nicht böse gemeint, sondern ich habe nach meinen besten Gewissen gehandelt.

Bitte um Verständigkeit

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9484
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Markus,

dass Du es nicht böse gemeint hast, ist ja wohl selbstverständlich. Das Wissen wird auch niemandem vorenthalten. Die Rätsel werden ja nach einigen Tagen aufgelöst. Diese haben aber den Sinn, etwas Leben hinein zu bringen und außerdem haben sie einen spielerischen Lerneffekt. Durch die Rätsel bekommt man immer mehr Wissen, um auch Gehölze identifizieren zu können, von denen man vorher noch nie gehört hat.

Man kann es vielleicht mit der Schule vergleichen. Steht der Lehrer vor der Klasse und hält Vorträge, schlafen viele ein und kapieren nichts. Erarbeiten sich die Schüler selbst die Lösungen und werden nur dabei etwas unterstützt, ist es viel nachhaltiger. Die Rätsel wecken auch den Ehrgeiz, etwas heraus zu finden, das einem im ersten Moment unlösbar erscheint.

Abgesehen davon ist das ein Hobby zum Ausgleich des meist tierisch ernsten Alltags. Wenn uns Rätsel Spaß machen, willst Du das uns verbieten? Oder gebietet Dir Dein Gewissen, uns den Spaß zu verderben?

Du hast doch gefragt, wie der Baum heißt! Also habe ich Dir als Neuling erklärt, dass dies ein Rätsel ist, wir per PN lösen und nach einer gewissen Zeit die Sache offiziell aufgelöst wird. Aber Dich hat wohl auch der Ehrgeiz gepackt und Du hast nachgeforscht. Nach meiner Erklärung dennoch offen eine Antwort zu senden, ist schon merkwürdig. Das kann ja aus Versehen mal passieren, aber bei Dir war es ja offensichtlich Absicht, weil Du als Neuling hierher kommst und UNSERE Regeln in Frage stellst. Denk mal darüber nach.

Gruß Frank

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8161
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Danke, Durian, für die tollen Bilder von den beeindruckenden "Fikussen".
In Cadiz habe ich vor Jahren mal ein ähnlich grosses Exemplar gesehen !!

es freut sich der Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten