Teneriffa 1-Blüte am Baum ---> Bauhinia variegata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Teneriffa 1-Blüte am Baum ---> Bauhinia variegata

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo,

bestimmt kennen die meisten diesen Baum. Die Blätter sind sehr charakteristisch, weshalb ich nur vergammelte zeige - und die Blüten natürlich auch.
Was ist das für ein Baum?

Lösungsvorschläge per pn.

Viel Erfolg und Grüße

Kiefernspezi, der auch Laubbäume mag :D
Dateianhänge
Schöne Blüten - gibts auch in Weiß.
Schöne Blüten - gibts auch in Weiß.
DSC04476.JPG (74.84 KiB) 2390 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kiefernspezi am 14 Jun 2013, 17:31, insgesamt 3-mal geändert.

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Durian liegt schon mal goldrichtig! Hervorragend! :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Cercis siliquastrum ist es natürlich nicht. :cry:

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Bloemenvriend hat ebenfalls ins Schwarze getroffen. Super! :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

wolfachim-roland wußte es natürlich, zumal er selbst schon nach dieser Art in einem seiner Rätsel gefragt hat... :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Gata hat ebenfalls gelöst. Glückwunsch! :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Und auch bee hat es gewusst. Sehr gut! :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Und auch menkontre hat aufgelöst. Supi! :D

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo,

es handelt sich um eine Bauhinia, von der es viele Arten gibt. Aufgrund der schönen Blüten ist auch der Name "Orchideenbaum" geläufig.

Viele Grüße

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6739
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Nach der Blüte und dem vermuteten Standort Kanaren (?) kann es nur Bauhinia variegata sein.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefernspezi
Beiträge: 8866
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Das denke ich auch. Aber da ich bei der Gattung nicht sattelfest bin, habe ich es grob belassen. Da sich die meisten aber sicher sind, ändere ich das.

Viele Grüße

Antworten