Schuppiger Exot ---> Araucaria araucana

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Stadtläufer
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mär 2008, 12:40
Wohnort: Berlin

Schuppiger Exot ---> Araucaria araucana

Beitrag von Stadtläufer »

Guten Morgen mitteinan,
in einem Garten fiel mir dieses schuppenblättrige Exemplar von Exot - ein Sukulent? - auf:

Für Antwort dankbar - der Stadtläufer
Dateianhänge
DSCF3928kl.jpg
DSCF3928kl.jpg (61.52 KiB) 2359 mal betrachtet
DSCF3929kl.jpg
DSCF3929kl.jpg (35.49 KiB) 2359 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo Stadtläufer,
das ist eine Andentanne oder Chiletanne, Araucaria araucana. Steht auch in den Baumlisten.
Viele Grüße, Wolfram

Stadtläufer
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mär 2008, 12:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von Stadtläufer »

Wolfram,

vielen Dank für die prompte Antwort.

Mahaleb
Beiträge: 853
Registriert: 04 Aug 2008, 16:47
Wohnort: Ruhrtal

Beitrag von Mahaleb »

Hallo, noch was zum schmunzeln...

im Ruhrgebiet nennt man diese auch gerne Fuchsschwanz- oder Mantatanne.
Die kam genauso gnadelos in die Vorgärten wie jene Autos mal in den 1980ern und gaanz frühen 1990ern bei vielen Freaks stehen mussten. :lol:

Gruß, Bernd

Cryptomeria
Beiträge: 9104
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

In England heißt sie auf jeden Fall "Monkey Puzzle".( Kein Affe schafft es hoch oder runter. Wer sie etwas größer versucht hat umzupflanzen, weiß warum).

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten