Welcher Baum ist es?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

Ich habe hier einen Stumpf und bin am rätseln...was meint Ihr wases ist?
Danke!
Dateianhänge
20200528_114029.jpg
20200528_114029.jpg (156.9 KiB) 357 mal betrachtet
20200528_151107.jpg
20200528_151107.jpg (298.01 KiB) 357 mal betrachtet
20200529_135556 - Kopiert (2).jpg
20200529_135556 - Kopiert (2).jpg (153.66 KiB) 292 mal betrachtet
20200529_135601 - Kopiert.jpg
20200529_135601 - Kopiert.jpg (131.78 KiB) 292 mal betrachtet
mir_20200529_160833.jpg
mir_20200529_160833.jpg (95.08 KiB) 288 mal betrachtet
Zuletzt geändert von scully03 am 29 Mai 2020, 16:36, insgesamt 2-mal geändert.

scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

Fundort ist das Ammerland,- also im Norden Deutschlands. Ich tippe auf Feldahorn.

biloba
Beiträge: 1744
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von biloba »

Das halte ich für einen sehr praktischen Garten-Party-Tisch.

scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

genau! richtig getipt! Ein Gartentisch.....aber es macht mich ganz fuchsig nicht heraus zu finden, von welchem Baum.... :roll:

Baobab
Beiträge: 91
Registriert: 28 Mär 2020, 20:08

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von Baobab »

Feldahorn ist es mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht, so dicke Stämme haben sie in der Regel nicht.

Aufgrund der Borke und dem hellen Holz hätte ich jetzt auf Linde getippt...

Hilmar
Beiträge: 441
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von Hilmar »

Ich denke, es handelt sich um eine ringporige Baumart, möglicherweise Esche, evtl auch Eiche.
Für eine genauere Bestimmung wäre eine Detailaufnahme der Jahresringe hilfreich.

Gruß Hilmar

scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

Linde .... hab ich noch gar nicht in Erwägung gezogen.... :?
ohhhaaaa....danke!! ich werde nachher noch Aufnahmen machen!!
LG u einen schönen Tag noch :wink:

Code: Alles auswählen

Scully03

scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

Hier noch eine Makroaufnahme! :wink:
Dateianhänge
mir_20200529_160833.jpg
mir_20200529_160833.jpg (95.08 KiB) 290 mal betrachtet

Mostviertler
Beiträge: 299
Registriert: 28 Aug 2010, 18:08
Wohnort: A-3393 Mannersdorf 11

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von Mostviertler »

Hier schließe ich mich der Eschenfraktion an. Die Holzfarbe ist zwar nicht typisch für Fraxinus, aber ich kenne die näheren Umstände nicht, wie lange das Holz schon der Witterung ausgesetzt war, und so weiter.

Gruß
Hannes

scully03
Beiträge: 11
Registriert: 28 Mai 2020, 15:30

Re: Welcher Baum ist es?

Beitrag von scully03 »

das Holz war ca 3 Monate der Witterung ausgesetzt bevor es Regen-geschützt weitere 6 Monate ruhte...mit den Temperaturschwankungen draußen im Herbst/Winter-Frühling....

Antworten