xxxNLxxx Eibe Groot Engelenburg Brummen Register-Nr.: 2962

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7070
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

xxxNLxxx Eibe Groot Engelenburg Brummen Register-Nr.: 2962

Beitrag von baumlaeufer »

Die Eibe auf dem Gelände des Kastels Engelenburg bei Brummen ist unter Register-Nr.: 2962 eingetragen, als Überschreibung. 2013 war ich mit Ameise dort und habe stattliche 533 cm Stammumfang gemessen. Laut MT soll der Baum um 1815 gepflanzt sein, dann sollte er nur 200 Jahre alt sein. Stimm mir jemand zu ,daß die Eibe älter sein muß ?

Auf der Gelände stand 2013 eine sehr schöne Blutbuche von über 650 cm, die aber inzwischen gefällt werden mußte.

Baumlaeufer
Dateianhänge
BrummenEibe03.jpg
BrummenEibe03.jpg (209.44 KiB) 232 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Spinnich
Beiträge: 2716
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: xxxNLxxx Eibe Groot Engelenburg Brummen Register-Nr.: 2962

Beitrag von Spinnich »

So oft das Alter mancher Baumveteranen (Eichen, Linden) viel zu hoch geschätzt wird, so sehe ich hier eine eher unrealistische Untertreibung bei der Altersschätzung.
Alle hier vorgestellten "monumentalen" Eiben mit oft schwächeren Stämmen werden doch eher mit höheren Altersschätzungen eingetütet.

LG Spinnich :wink:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Antworten