Hypericum

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Hypericum

Beitrag von JDL »

Dabei habe ich meine Zweifel (Pflanze ohne Etikett)

Ich sehe eine große Ähnlichkeit mit Hypericum kalmianum.
Was denkst du, oder gibt es andere Arten mit ähnlichen Blüten und Blättern?

grtjs

Jan
Dateianhänge
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_01.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_01.jpg (207.75 KiB) 449 mal betrachtet
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_02.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_02.jpg (165.03 KiB) 449 mal betrachtet
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_03.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_17OCT2019_03.jpg (145.6 KiB) 449 mal betrachtet
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_01.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_01.jpg (114.88 KiB) 449 mal betrachtet
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_02.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_02.jpg (113.25 KiB) 449 mal betrachtet
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_03.jpg
Hypericum_kalmianum_WAIT_AHLE0000_JDL_31OCT2019_03.jpg (183.67 KiB) 449 mal betrachtet

Spinnich
Beiträge: 2670
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Hypericum

Beitrag von Spinnich »

Da bei uns in Mitteleuropa die Anzahl der verwendeten Spezies begrenzt ist, würde ich auch sagen, dass es vermutlich Kanadisches Johanniskraut, Hypericum kalmianum ist, ev. eine Sorte wie 'Gemo'
https://en.wikipedia.org/wiki/Hypericum_kalmianum
https://www.krautundrueben.de/johanniskraut
Natürlich gibt es viele weitere Arten, vielleicht auch noch ähnliche?
http://hypericum.myspecies.info/gallery?page=19
https://d-nb.info/102635868X/34
Diese alle zu durchsuchen überlasse ich gerne anderen!
Aber wenigstens Hypericum revolutum können wir schon mal ausschließen! :lol: :lol: :lol:

LG Spinnich :mrgreen:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Hypericum

Beitrag von JDL »

thanks :!:

Cryptomeria
Beiträge: 9373
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Hypericum

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Jan,
im Handel ist auf jeden Fall noch eine winterharte Art, die für mich deiner sehr gleicht, nämlich Hypericum prolificum.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Hypericum

Beitrag von JDL »

Danke Wolfgang

Nach älteren Aufzeichnungen, Gab es jemals in dieser Nachbarschaft Hypericum kalmianum 'Gemo' danke also: :mrgreen:


Ich werde noch einmal überprüfen
5 Griffel H. kalmianum
3 Griffel H. prolificum

:D :D :D

Spinnich
Beiträge: 2670
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Hypericum

Beitrag von Spinnich »

Habe gerade mal bei the plantlist nachgesehen (wegen möglicher Synonyme).
Dort wird der Name Myriandra prolifica für das Synonym Hypericum prolificum L. angegeben.
Über das Wikipedia (en) finde ich dann wieder als Quelle Hypericum online mit unzähligen Arten, die hier einer Sektion Myriandra zugeordnet werden, weiter einer Untersektion Centrosperma.
Achtung: Angebote bei Newgarden:
Hypericum densiflorum 'Buttercup' / Hypericum prolificum var. densiflorum / Johanniskraut 'Buttercup'
Dieses ist aber wohl eine eigene Art, die allerdings auch mit H. prolificum hybridisiert, wie auch H. kalmianum, das zur gleichen Sect. bzw Untersektion gehört. Da muss man aufpassen!

LG Spinnich 8)
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Hypericum

Beitrag von JDL »

Spinnich hat geschrieben:
04 Nov 2019, 13:43
Da muss man aufpassen!

LG Spinnich 8)
immer :D

Diese Website kenne ich

Aber müssen noch eine Menge Hypericum Material zu sammeln, bevor ich es verstehen...

Jetzt Blumen pflücken :wink:

Antworten