Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 2297
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von Rainer Lippert » 23 Jun 2019, 10:31

Hallo,

mit der Eiche in Bornum haben wir meine ich eine weitere Eiche die sehr schnell wächst. Eine nahe Kirche scheint also gute Wuchsbedingungen zu bieten :wink: Fröhlich hat die Eiche mit 5,75 m Umfang gemessen. 26 Jahre später hat die Eiche 6,70 m Umfang. Das macht pro Jahr mehr als 3,5 cm Umfangszunahme. Ok, das Maß von Fröhlich ist vielleicht ein paar Jahre älter. Aber über 3 cm sind es wohl auf jeden Fall, was auch schon sehr viel wäre. Am Schild befindet sich eine Tafel mit der Aufschrift 1817. Handelt es sich hier um das Pflanzjahr? 6,70 m Umfang und 202 Jahre alt ergibt pro Jahr 3,3 cm Umfangszunahme. Passt also sehr gut zum anderen Wert. In hundert Jahren haben wir es hier wohl mit einem 9-m-Riesen zu tun.

Grüße,

Rainer
Bornum, 1.jpg
Bornum, 1.jpg (745.96 KiB) 161 mal betrachtet
Bornum, 2.jpg
Bornum, 2.jpg (749.21 KiB) 161 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2466
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von Klaus Heinemann » 23 Jun 2019, 11:16

Hallo Rainer,
eine weitere Eiche die sehr schnell wächst . Eine nahe Kirche scheint also gute Wuchsbedingungen zu bieten
Das kann wirklich so sein, wie bei derLuthereiche Langenholtensen, dass dort einmal der Friedhof war mit reichlich organischer Düngung.
In hundert Jahren haben wir es hier wohl mit einem 9-m-Riesen zu tun.
Um das zu überprüfen, muss ich mir wohl erst einige Baum-Gene einbauen lassen :wink:
Der Registereintrag ist aktualisiert -
dort hat Baumläufer auch eine Foto von einem Lindentorso eingetragen,
könnte es sich dabei nicht um diese Linde handeln?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5472
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von baumlaeufer » 23 Jun 2019, 20:18

Klaus Heinemann hat geschrieben:
23 Jun 2019, 11:16
.....
dort hat Baumläufer auch eine Foto von einem Lindentorso eingetragen,
könnte es sich dabei nicht um diese Linde handeln?

Gruß Klaus
So ist es,
Klaus
mein Besuch war von 2012, meine Aufzeichnungen geben nichts her zur Linde. War damals rattenkalt - bis minus 15 Grad- , da war bestimmt mein Kuli eingefroren :shock: .

Bild ist zu 2034 rübergeschoben !

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2297
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von Rainer Lippert » 23 Jun 2019, 21:53

Hallo,

also bei Fröhlich gibt es zweimal eine Linde. Fröhlich Nr. 193 beschreibt eine Linde, die 2,70 m Umfang haben soll. Mit runder Krone und herabhängenden Ästen. Hier also die Nr. 2034. Dann beschreibt Fröhlich unter der Nr. 154 diese Eiche hier. Und erwähnt dabei ein Lindenstammfragment von etwa 4 m Höhe, welches bei der Kirche steht. Und das dürfte die Linde sein, die Wolfgang fotografiert hat. Demnach hätte also alles gepasst. Nur zur Nr 193, alias Nr 2034, gibt es keine Bilder und Daten.

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2466
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von Klaus Heinemann » 24 Jun 2019, 10:01

Rainer hat es richtig erkannt:

Wir haben es bei Bornum mit zwei verschiedenen Ortschaften zu tun!
Die Eiche steht im Landkreis Hildesheim, die Linde im Landkreis Wolfenbüttel: N52 05.330 E10 35.668

Das schien nur auf den ersten Blick zu passen...

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5472
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche in Bornum - Register-Nr.: 847

Beitrag von baumlaeufer » 26 Jun 2019, 00:52

Ich habe mein Foto zum Register-Nr.: 2034 Dorflinde in Bornum gelöscht, weil es definiv -Metadaten Foto - direkt im örtlichen Zusammenhang nahe an der Eiche auf dem Kirchhof in Bornum Kreis Hildesheim steht.

Baumlaeufer

der das erst verstehen mußte :wink:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten