mitbringsel ---> Magnolia sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Gerry
Beiträge: 60
Registriert: 13 Apr 2007, 10:05
Wohnort: Raum Stuttgart

mitbringsel ---> Magnolia sp.

Beitrag von Gerry » 19 Jul 2007, 15:22

Hello zusamm,
dies wurde mir gerade auf den Tisch gelegt,
Das Bäumchen in der Innenstadt kann ich nicht identifizieren.

Rechts die Frucht -welcher baum ist das?

Grus Gerry
Dateianhänge
blat.JPG
blat.JPG (152.84 KiB) 3229 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 19 Jul 2007, 15:43

Hallo,
sieht nach magnolienfrucht aus. Wahrscheinlich soulangiana.
LG Nalis

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland » 19 Jul 2007, 15:51

Geht vielleicht in Richtung Magnoliaceae
Wolf
Wolf Roland

Gerry
Beiträge: 60
Registriert: 13 Apr 2007, 10:05
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gerry » 19 Jul 2007, 19:18

Hey Nalis
Hallo Wolf
dieser Baum besitzt den Habitus ungefähr von einem Walnußbaum.

kann dann Magnolie noch zutreffen?

Gruss gerry

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 19 Jul 2007, 20:05

Magnolia stimmt, da bin ich mir sicher. soulangiana scheidet aus.
M. kobus steht jetzt zur Debatte. Dieser wird bis 20m hoch. Seine Früchte sind deinen sehr ähnlich. Schau mal
LG Nalis

Gerry
Beiträge: 60
Registriert: 13 Apr 2007, 10:05
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Gerry » 19 Jul 2007, 20:13

Fülen Dank Nalis,
auf dich und deinesgleichen= verlaß

Könnte es auch ein> Magnolia (Michelia) champaca sein der muß ein duft haben..

hat mir jemand privat zugemailt

Lg Gerry

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 19 Jul 2007, 20:46

Die Frucht von M. champaca sieht auch so aus. Ich bin aber überfragt.
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata » 19 Jul 2007, 21:27

Ich hätte auch sofort Magnolie gesagt bei dieser Form der Frucht. Kann man wirklich die Art anhand der Frucht bestimmen? Sehen nicht die Früchte vieler Magnolien so aus?
LG Roseo

Antworten