Sawara-Scheinzypressen in Jänkendorf, Register-Nr.: 8362

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
HenneB
Beiträge: 272
Registriert: 13 Jun 2021, 10:05
Wohnort: Jänkendorf

Sawara-Scheinzypressen in Jänkendorf, Register-Nr.: 8362

Beitrag von HenneB »

02906 Waldhufen , OT Jänkendorf , LK Görlitz , Sachsen
Ich möchte euch heute einige Sawara-Scheinzypressen(Chamaecyparis pisifera) in Jänkendorf vorstellen . Die erste mit einem BHU von 2,10 m (Bild 1-3) findet man etwa 50 m südöstlich der Goldeiche . Bedingt durch ihren beengten Standort ist sie sehr hoch und schlank gewachsen , in etwa 1,60 m Höhe teilt sie sich in 2 Hauptstämme .
Direkt neben der Goldeiche stehen 4 weitere Sawaras als Gruppe die aber den BHU von 2m nicht ganz erreichen , bei der stärksten habe ich 1,74 m gemessen . In ein Bild fassen lassen sich diese Sawaras eigentlich nur im Winter weil durch die nahe umstehenden belaubten Bäume immer alles verdeckt wird . Aber einiges von dem Unterwuchs ist jetzt beseitigt worden .
Das Gebiet wo diese Bäume stehen wird die Mühlwiese genannt und war früher vor der Begradigung des Schwarzen Schöps eine Insel wo auf der einen Seite der Bach mit einem Wehr angestaut wurde und die Wasserkraft zum Antrieb für eine Brettschneidemühle genutzt wurde . Für die damaligen Herrschaft wurde dort ein Rundweg angelegt (der in Resten noch erkennbar ist) und mit einigen seltenen Gehölzen bepflanzt , dazwischen immer wieder Rhododendron . Bei den Anpflanzungen weist vieles auf die Zeit um 1900 hin .
googlemaps :(für die 2,10 Sawara) :
51.249086, 14.814316
viele Grüße HenneB


Im Register
Dateianhänge
Bild 1.jpg
Bild 1.jpg (1.1 MiB) 140 mal betrachtet
Bild 2.jpg
Bild 2.jpg (1.09 MiB) 140 mal betrachtet
Bild 3.jpg
Bild 3.jpg (910.4 KiB) 140 mal betrachtet
Bild 4 vorn die Goldeiche.jpg
Bild 4 vorn die Goldeiche.jpg (1.16 MiB) 140 mal betrachtet
Bild 5.jpg
Bild 5.jpg (1.37 MiB) 140 mal betrachtet
Bild 6.jpg
Bild 6.jpg (1.43 MiB) 140 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 5228
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Sawara-Scheinzypressen in Jänkendorf, Register-Nr.: 8362

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo HenneB,

die Scheinzypressen-Gruppe ist nun im Register erfasst!
Die Sammlung aus dem Ort wächst... Die längst verblichenen Pflanzer würde es sicher freuen :)

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten